Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
22. Feb. 2013
Voll ins Schwarze – Rate sich wer kann!
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
HUCH! & friends
2012
Touko Tahkokallio
Voll ins Schwarze - Spielbox
Voll ins Schwarze – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Voll ins Schwarze" ist ein Wissenspiel bei dem die Antwort immer aus einer Zahl besteht.

Die Zahl kann dabei ein- oder zweistellig sein und wird mit Hilfe von Zahlenkarten gelegt. Da diese nicht unbegrenzt beim Spieler vorhanden sind, kann es selbst beim Kennen der Antwort schwierig werden diese zu legen.

Richtige Antworten bringen Punkte, aber kosten meistens die Zahlenkarten. Neue Karten können durch Pausieren erlangt werden, aber dann gibt es keine Punkte und Punkte braucht es, um das Spiel zu gewinnen.

Die Fragen sind teilweise recht ungewöhnlich und häufiger aus Themen mit denen man sich normalerweise nicht beschäftigt wie zum Beispiel: Wie viele Meter beträgt der Rekord im Gummistiefelweitwurf, in welchem Jahr des 20. Jahrhunderts wurde Lucky Luke zum Nichtraucher oder auf wie vielen Hügeln wurde Rom erbaut?

Top-Angebot:

Amazon
Voll ins Schwarze – 13,27 EUR

Voll ins Schwarze - Spielmaterial
Voll ins Schwarze – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 16 Aufgaben-, 7 Pause- und 113 Zahlenkarten.
  2. 264 Fragenkarten (44 Karten pro Kategorie).
  3. Ein Spielplan und eine Spielanleitung in Deutsch.
  4. 7 Spielfiguren und 4 Kategoriensteine.
Voll ins Schwarze - Spielplan
Voll ins Schwarze – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt außen eine Punkteleiste, an den Ecken 4 Löcher für die Fragenkarten der 4 im Spiel verwendeten Wissenskategorien und in der Mitte eine Kreis bestehend aus 8 Ringen.

Die Ringe sind durch je eine horizontale und vertikale Linie in 4 Bereiche unterteilt und jeder Bereich gehört zu einer Wissenskategorie.

Für jede Frage aus einer Kategorie wird ein Kategorienstein in diesem Bereich ein Ring weitergesetzt und spätestens wenn dieser auf dem 8. schwarzen Ring steht kann aus dieser Kategorie keine Frage mehr gewählt werden.

Das Spiel endet, wenn der 3. Kategorienstein die gelbe Linie nach dem 5. Ring überschreitet.

Voll ins Schwarze - Fragenkarte
Voll ins Schwarze – Fragenkarte
Fragenkarte

Jede Fragenkarten zeigt auf der Vorderseite 3 Fragen und auf der Rückseite die 3 dazugehörigen Antworten.

Jede Antwort besteht dabei aus einer Zahl von 1 bis 99.

Das Symbol auf der Fragenkarte gibt die dazugehörige Kategorie an und die Frage wird durch den aktuellen Ring auf dem Spielplan ausgewählt.

Dieser zeigt nämlich immer eine Zahl von 1 bis 3 und gibt so vor, ob die 1., 2. oder 3. Frage genommen wird.

Voll ins Schwarze - Zahlenkarten
Voll ins Schwarze – Zahlenkarten
Zahlenkarten

Es gibt 3 Kategorien von Zahlenkarten, 1 bis 9, 10 bis 20 und 30 bis 80, wobei die Schritte zwischen den einzelnen Karten immer größere werden. 1 bei 1 bis 9, 5 bei 10 bis 20 und 10 bei 30 bis 80.

Antworten geben die Spieler durch das verdeckte Ausspielen von einer oder mehreren Zahlenkarten. Möchte ein Spieler die Zahl 30 legen, so könnte er eine 30 legen oder eine 5, 10 und 15.

Da man nicht immer die passenden Karten hat, kann man manchmal auch nur annähernd an das eigentlich gewollte Ergebnis legen. Also zum Beispiel eine 28 (3, 10 und 15), obwohl man weiß, dass eine 30 die richtige Antwort wär.

Für das richtige Beantworten der Fragen muss man nämlich nicht unbedingt die Antwort genau legen, sondern kann auch der Spieler sein, der am nahesten dran liegt.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 4 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze -
Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze -
Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze - Voll ins Schwarze -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Aus den 6 Fragenkategorien wählen die Spieler 4 aus.
- Die nicht verwendeten Karten kommen aus dem Spiel, die anderen werden einzeln für sich gemischt.
- Der Spielplan wird auf den Schachtelboden gelegt und in die 4 Eckschlitze je ein Fragenkartenstapel gesteckt.
- Jeder Spieler erhält eine Spielfigur, stellt diese auf die 0 der Punkteleiste und eine Pausenkarte.
- Die Zahlenkarten werden nach den 3 Kategorien 1-9, 10-20 und 30-80 getrennt und verdeckt gemischt und vor das jeweilige Feld der Spielbox gelegt.
- Die Kategoriensteine kommen neben die Spielbox.
- Jeder Spieler zieht 7 Zahlenkarten, je 3 vom Stapel 1-9 und je 2 vom Stapel 10-20 und 30-80.

Spielablauf:

- Eine Fragenkategorie auswählen und dazugehörigen Kategorienstein um einen Ring versetzen.
- Vom Kategorienstein angezeigt Frage auf der Fragenkarte vorlesen.
- 1 bis x Zahlenkarten / Pausenkarte legen, Karten aufdecken und Antwort vorlesen.
- Der oder die Spieler mit dem besten Tipp erhalten 1 Punkt bzw. 2, wenn der Kategorienstein auf einem dunklen Feld steht.
- Der oder die Spieler mit dem besten Tipp legen ihre eingesetzten Karten ab, wenn sie das Ergebnis nicht genau getippt haben.
- Spieler mit einer Pausenkarte ziehen 3 beliebige Zahlenkarten vom entsprechenden Nachziehstapel nach und nehmen nicht an der Punktevergabe teil.
- Im Uhrzeigersinn ist der nächste Spieler am Zug.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn der dritte Kategorienstein die gelbe Linie überschreitet.
- Die Fragenkarte wird zuvor noch abgehandelt.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Fehler in der Spielanleitung

In der beim Spiel beiliegenden Spielanleitung steht
3. Auswertung – Beispiel: "…Deren Tipps liegen mit 98 und 93 jeweils nur um 3 neben der richtigen Antwort.". 98 ist 3 Punkte und 93 2 Punkte entfernt von 95. Es müsste stattdessen 98 und 92 heißen.

Im PDF der Spielanleitung wurde dies vom Verlag auf "…Finn liegt mit 98 um 3 daneben, Niko mit 93 um 2. Damit ist Niko dichter an der korrekten Antwort dran und darf mit seiner Spielfigur um ein Feld vorziehen." korrigiert. Somit ein etwas anderes Beispiel wo nur ein Spieler die Punkte erhält.

Spielanleitung

Spielanleitung Voll ins Schwarze Spielanleitung von Voll ins Schwarze als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Voll ins Schwarze

Dateigröße: 1,3 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 7
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieldauer

Spielangaben
30 – 60
Minuten

brettspiele-report Bewertung Voll ins Schwarze
Aufteilung der Spielbox:  17
Qualität des Spielmaterials:  17
Umfang des Spielmaterials:  12
Anleitung:  18
Allgemeinwissen:  13
Anspruch an die Spieler:  12
Gedächtnis:  0
Interaktion der Mitspieler:  4
Komplexität:  3
Zufall:  7
Preis/Leistungsverhältnis:  12
Bewertung:  12


Meinung brettspiele-report:

Die Spielbox hat eine recht gute Unterteilung zum Verstauen des Spielmaterials, so dass der Spielaufbau sehr schnell geht.

Die Qualität des Spielmaterial geht ebenfalls in Ordnung. Vor allem die Fragenkarten dürften den Spielstress eine ganze Zeit mitmachen. Da die Fragen immer das Teure an einem Wissensspiel sind, will ich mal einen Blick auf den Umfang werfen.

"Voll ins Schwarze" wartet mit 264 Fragenkarten mit je 3 Fragen auf, was in der Summe 792 Fragen ergibt. Im Vergleich zu anderen Wissensspielen ist dies sehr niedrig, da zum Beispiel "Logo" 1.584 Fragen, "Spiel des Wissens" und "Spiel des Wissens – Planet Erde" von Jumbo je 2.016 Fragen oder "Trivial Pursuit – Wetten & Gewinnen" 1.800 Fragen beinhaltet.

Preislich liegt "Voll ins Schwarze" auch ungefähr in dem Bereich dieser Spiele (25,- EUR), daher kann es hier nicht punkten. Allerdings sind die Art der Fragen und Antworten ungewöhnlich, da immer eine Zahl zwischen 1 und 99 dabei rauskommt. Dieses Alleinstellungsmerkmal kann somit als Pluspunkt im Vergleich zu anderen Wissensspielen gewertet werden.

Da die Antwort aber immer nur eine Zahl ist, gab es Spieler, welche hier ein wenig mehr Hintergrundinformationen haben wollten. Wenn zum Beispiel beim Todesstag von Person xy im 20. Jahrhundert 78 rauskommt ist dies ausführlich genug.

Wenn aber eine Strecke in Tausendkilometern zwischen Dublin und Moskau erfragt wird, dann stellt sich schon die Frage wie diese errechnet wurde? Schiff, Straße oder direkter Luftweg?

Der Spielablauf ist sehr simpel, was jetzt nicht ungewöhnlich ist für ein Wissensspiel. In diesem Spielbereich wird in der Regel weniger auf ein umfangreiches Spielkonzept, als auf die Fragen Wert gelegt.

Im Vergleich zu anderen Spielen wo die Spieler in der Regel einfach nur vorwärtsziehen können, haben die Spieler hier noch ein wenig Einfluss auf das Spielgeschehen durch die Auswahl der Fragen und dem damit verbundenen Fortschritt des Kategoriensteins.

Zieht nämlich der dritte Kategorienstein in den gelben Kreis, so endet das Spiel. Spieler können so das Ende beschleunigen oder verlangsamen.

Die Fragen setzen schon eine sehr gute bzw. umfangreiche Allgemeinbildung voraus, so dass sie nicht als einfach einzustufen sind. 6 Fragenkategorien sorgen hier für genügend Abwechslung und dürften für jeden Spieler ein paar Fragen bringen, die ihm auch liegen.

Der Spielanspruch steigt mit der Spieleranzahl, da bei mehr Tipps auch besser getippt werden muss, um auch mal einen Punkt zu machen.

Fazit: Einfaches und schnelles Spielprinzip, welches durch seinen Tippmechanismus auch Spielern eine Chance gibt, welche die Antworten nicht kennen bzw. deren Allgemeinbildung vielleicht nicht so ausgeprägt ist.

Die Anzahl der Fragen ist im Vergleich zu anderen Wissensspielen leider nicht so umfangreich ausgefallen, allerdings konnte der Verlag auch nur Fragen verwenden, welche eine Antwort zwischen 1 und 99 ergeben.

Das Spielprinzip ist ansprechend und erlaubt auch ein wenig taktieren.

Angebote in deutscher Sprache:

Voll ins Schwarze Voll ins Schwarze

Amazon: Voll ins Schwarze – 13,27 EUR
myToys: Voll ins Schwarze – 16,99 EUR
buecher.de: Voll ins Schwarze – 25,95 EUR
Spiele-Offensive: Voll ins Schwarze – 26,49 EUR
bol.de: Voll ins Schwarze – 29,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (22. Feb. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Voll ins Schwarze

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 13 Bewertungen, Durchschnitt: 3,77 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

1 Kommentar »

  1. Marco schreibt:

    Was macht man, wenn man keine Karten mehr hat???

    7. Mai. 2013 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Voll ins Schwarze
[gelesen: 15517 | heute: 2 | zuletzt: December 11, 2016]