Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
30. Sep. 2011
Warhammer 40k Rollenspiel – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Fantasy Flight Games
Feder & Schwert
2009 (deutsche Ausgabe) | 2008 (englische Ausgabe)
Owen Barnes | Mike Mason
Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Cover
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Cover
Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Header

Eine der ersten Erweiterungen zu Schattenjäger beschäftigt sich mit den Feinden des Imperiums.

Auf rund 250 Seiten gibt es Informationen zu Kulten, Xeno-Bedrohungen, Jüngern des Chaos, Intrigen in den Reihen der Inquisition und vieles mehr.

Salz, Pfeffer und andere Gewürze um eurem Abenteuer die nötige Würze zu verleihen. Aber Vorsicht: Dieses Buch ist nur für Spielleiter, wer nur in die Rolle des Akolythen schlüpft, sollte einen Bogen um das Manifest schlagen um sich selbst nicht die Atmosphäre zu vermiesen.

Top-Angebot:

Amazon
Warhammer 40.000 – Jünger finsterer Götter – 44,95 EUR

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Einleitung
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Einleitung
Einleitung

Der Aufbau des Werks ist simpel.

Es gibt eine grundsätzliche Beschreibung, darauf folgen Meisterinformationen in kleinen und größeren schwarzen Kästchen, einige wunderbar illustrierte Augenzeugenberichte, die inquisitorische Bedrohungsstufe (von "wird ernst genommen und muss geläutert werden" bis "wird sehr ernst genommen und muss sofort geläutert werden") bis hin zu einer Übersicht von Antagonisten mit ihren typischen Werten.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 1: Schatten des Tyrannensterns
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 1: Schatten des Tyrannensterns
Kapitel 1: Schatten des Tyrannensterns

Eine nicht greifbare Bedrohung umgibt den Calixis-Sektor.

Auf manchen Planten färbt sich das Firmament blutrot und nur einige Tage später sterben die Menschen nur um in noch kürzerer Zeit wieder aufzuerstehen und Unheil bei den Überlebenden anzurichten.

Der Tyrannenstern ist die große Unbekannte. Dort wo dieses mystische Gebilde auftaucht, werden ganze Planeten entvölkert und nur mysteriöse Dokumente überliefern, was vielleicht Geschehen ist.

Bereits im Grundregelwerk wird auf dieses Ereignis kurz eingegangen. In diesem Kapitel erhalten Spielleiter weitere tiefgründige Informationen, aber ohne das die Autoren das Geheimnis um diese geheimnisvolle Erscheinung wirklich lüften.

Vielmehr werden dem Meister handwerkliche Tipps gegeben, wie er dieses große Mysterium in seine Abenteuer einbauen kann und seine Akolythen auf eine abenteuerliche Reise voller Tod, Leiden und Verderben schickt.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 2: Haereticus
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 2: Haereticus
Kapitel 2: Haereticus

Wie dem Schornsteinfeger sein Schornstein, so den Akolythen ihren Häretikern. Zugegeben, der Vergleich hinkt ein wenig und mag etwas pervers anmuten.

Aber die Häretiker sind bekannt, berüchtigt und man spricht von ihnen nur um sich danach selbst zu geißeln. Sie sind die offensichtlichste und tödlichste Bedrohung des Imperiums und es gibt sie einzeln, in Gruppen oder in Kulten organisiert.

Sie können jede Form annehmen: vom untersten Makropoler mit Mutationen bis hin zum versnobten adeligen aus der Obermakropole. Dieser Abschnitt behandelt einige Kulte ausführlich und bietet einen kleinen geschichtlichen Ausflug in die dunklen Zeiten der imperialen Zeitrechnung.

Außerdem werden einige neuen Psikräfte für die Bösewichte oder die radikaleren Akolythen vorgestellt, die mit Freuden Verderbnis- und Wahnsinnspunkte sammeln.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 3: Xenos
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 3: Xenos
Kapitel 3: Xenos

Nicht menschliche Wesen werden gemein hin im Imperium als Xenos bezeichnet.

Dies trifft aber nicht nur auf die üblichen Warhammer-Verdächtigen, wie den Eldern oder Orks zu, sondern auch auf alle Wesenheiten die auf menschlich besiedelten Planeten ihr Unwesen treiben und die Flora und Fauna darstellen.

Aber Xenos gehören nicht immer nur vernichtet. Freihändler mit einem entsprechenden Kaperbrief dürfen mit den Xenorassen handeln und ungefährliche und weniger ketzerische Gegenstände in das Imperium einführen. Zu Beginn des Kapitels werden einige Xeno-Waffen sowie Artefakte beschrieben, die man für sehr viel Geld kaufen oder auch verkaufen kann. Mit der Liebelei ist es dann aber auch vorbei.

Die restlichen Seiten diesen Abschnitts befassen sich mit den gefährlichsten Gegner des Ordo Xenos. Dabei handelt es sich entweder um Außerirdische, welche die Möglichkeit haben menschliche Formen anzunehmen oder Gedanken zu manipulieren oder um Menschen die "heimische" Xenos nutzen um Ihren Profit zu vermehren.

Wer hier erwartet auf Orks, Elders oder Tau zu treffen, wird enttäuscht sein. Diese Xenorassen erhalten ein eigenes ausführliches Kapitel in einem anderen Hintergrundwerk (Anm.: Warhammer 40k Schattenjäger: Anathema – Kreaturen).

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 4: Malleus
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 4: Malleus
Kapitel 4: Malleus

Das Chaos, der größte und gefährlichste Feind der Menschheit.

Das Chaos besteht aus Kultisten, Dämonen und noch schrecklicheren Wesenheiten aus dem Warp. Es hat nur ein Ziel: das Imperium zu vernichten.

Dieses Kapitel beschreibt in düsteren und blutrünstigen Worten den Hintergrund einer handvoll pervertierter Kulte. Außerdem werden die Regeln für Chaoshexerei eingeführt, sowie einiger Hexerkräfte, die der Spielleiter seinen Antagonisten verleihen könnte.

Der Anfang der Passage beinhaltet auch die Beschreibung einiger von Chaos befleckter Artefakte, sowie deren Auswirkungen auf die Feinde der Kultisten. Des Rest des Kapitels behandelt sechs Kulte und beschreibt deren Stärken und Schwächen und bietet, wie bereits die Abschnitte zuvor, viele interessante Abenteuerideen.

Malleus ist mir Rund 55 Seiten der umfangreichste Teil des Buchs.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 5: Der innere Feind
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 5: Der innere Feind
Kapitel 5: Der innere Feind

Als wenn die vorher beschriebenen Feinde nicht schon genug wären, gibt es auch innerhalb der Inquisition und anderen Behörden allerlei Aktivitäten am Rande der Legalität.

Korruption, Intrigen, zwielichtige Geschäfte, unerlaubte Absprache usw., sind nur eine kleine Palette aus vielen Möglichkeiten. So oder so werden die Spieler irgendwann auf hinterhältige Verwaltungsbeamte treffen oder gar verderbte Inquisitoren, die ihnen den Tod an den Hals wünschen und nicht selten auch ihre Kanäle nutzen, damit dieser auch Eintritt.

Bereits das Schattenjäger-Grundregelwerk hat die innere Verderbtheit des Systems bereits ausführlich angesprochen. Dieses Kapitel bietet einige weitere Ansatzpunkte, um seiner Kampagne mehr Pfiff zu verleihen.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 6: Die Gejagten
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 6: Die Gejagten
Kapitel 6: Die Gejagten

Oft erkennt man seine Feinde erst, wenn sie sich einen zeigen. Im Kapitel der Gejagte werden einige, bereits bekannte, Ketzer des Calaxis-Sektors vorgestellt.

Der Spielleiter kann dieses Kapitel nutzen um seinen Spielern wahre Erznemesise für ganze Kampagnen entgegen zu stellen. Werte und auch Hintergründe sind leicht anzupassen.

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Kapitel 7: Das Haus von Staub und Asche
Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter – Kapitel 7: Das Haus von Staub und Asche
Kapitel 7: Das Haus von Staub und Asche

Das Abschluss des Buchs bildet das Abenteuer "Das Haus aus Staub und Asche". Es entführt die Akolythen auf die Industriewelt Solomon. Sie sollen dort an einer Auktion teilnehmen, wobei einige Artefakte und Relikte verkauft werden, die aus dem Nachlass des berühmten Freihändlers und Eroberers Erasmus Haarlock stammen.

Natürlich läuft die Versteigerung ganz anders ab als geplant und schnell werden die Spieler in einen Abgrund von Intrigen und blutiger Kämpfe herabgezogen.

Der Schwierigkeitsgrad des Abenteuers ist durchaus hoch. Gerade der Spielleiter ist über die ganzen Spielabende hinweg stark gefordert. Da natürlich viele NSC der Versteigerung beiwohnen und alle ihre eigenen Ziele verfolgen. Konversation und Kämpfe wechseln sich in angenehmen Intervallen ab. Am Ende haben sowohl Spielleiter als auch Spiele vieles über die Entstehung des Calixis-Sektors dazu gelernt.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

brettspiele-report Bewertung Warhammer 40.000 Rollenspiel – Schattenjäger Jünger finsterer Götter
Atmosphäre:  18
Eloquenz:  17
Illustrationen:  20
Informationsdichte:  18
Inspiration:  19
Papierqualität:  20
Qualität der Beschreibung:  17
Preis/Leistungsverhältnis:  18
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Jünger finster Götter darf keinem Spielleiter in seiner Sammlung fehlen. Es ist sozusagen der Almanach des Bösen.

Das Buch bietet unendlich viele Ansätze für Abenteuer und Kampagnen. Ohne dabei zu streng irgendeine Richtung vorzugeben. Der Aufbau ist einfach und verständlich.

Spieler sollten lieber einen Bogen um das Buch machen – da es sehr viele Meisterinformationen enthält und man sich dadurch selbst schnell den Spielspaß verderben kann.

Die Qualität ist, wie bereits bei den Grundregeln, außergewöhnlich hoch. Das Buch präsentiert sich auf Hochglanzpapier gedruckt und mit vielen farbigen und gut gezeichneten Bildern ausgestattet.

Insgesamt bleibt ein rundum positiver Gesamteindruck.

Warhammer 40.000 Rollenspiel – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter

Kategorie: Spielhilfe

Seiten: 261

Inhalt:

  • Einleitung S. 6 – 7
  • Kaptiel 1 – Charaktererschaffung S. 8 – 20
  • Kaptiel 2 – Karrierepfade S. 21 – 73
  • Kaptiel 3 – Fertigkeiten S. 74 – 122
  • Kaptiel 4 – Talente S. 123 – 180
  • Kaptiel 5 – Ausrüstung S. 181 – 205
  • Kaptiel 6 – Psikräfte S. 206 – 215
  • Kaptiel 7 – Das Spiel S. 216 – 254
  • Kaptiel 8 – Der Spielleiter S. 228 – 254
  • Appendix S. 255 – 261

ISBN 978-3-86762-064-2

UVP 44,95 EUR

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Spielerhandbuch Warhammer 40.000 – Schattenjäger – Jünger finsterer Götter

Amazon: Warhammer 40.000 – Jünger finsterer Götter – 44,95 EUR

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Grundregeln - Spielerhandbuch Warhammer 40.000 -
Schattenjäger -
Grundregeln

» Zur Rezension

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Jünger finsterer Götter - Spielerhandbuch Warhammer 40.000 -
Schattenjäger -
Jünger finsterer Götter
Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Mit Feuer und Schwert - Abenteuerband Warhammer 40.000 -
Schattenjäger -
Mit Feuer und Schwert

» Zur Rezension

Warhammer 40.000 - Schattenjäger - Schicksalsfäden - Abenteuerband Warhammer 40.000 -
Schattenjäger -
Schicksalsfäden

» Zur Rezension

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (30. Sep. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Warhammer 40.000 Rollenspiel – Schattenjäger Jünger finsterer Götter

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Warhammer 40.000 Rollenspiel – Schattenjäger Jünger finsterer Götter
[gelesen: 11203 | heute: 5 | zuletzt: December 2, 2016]