Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
3. Apr. 2013
We will Wok you – Nicht nur für WOKaholics
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Pegasus Spiele
2012
Sebastian Bleasdale
We will Wok you - Spielbox
We will Wok you – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Was wäre ein Wokmusikfestival ohne die richtigen Wokgerichte? Halt alles, nur kein richtiges Wokmusikfestival!

Und da dem Koch leider alle Zutaten geklaut wurden, macht dieser sich nun an den Wokmusikern zu schaffen.

Somit müssen Tina Tuna, Freddie Broccoli oder Mariah Carrot leider nur knusprig gold braten anstatt ihre goldenen Stimmen zum Besten zu geben.

Top-Angebot:

buecher.de
We will Wok you – 11,95 EUR

We will Wok you - Spielmaterial
We will Wok you – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 22 Münz-, 25 Wok- und 63 Zutatenkarten.
  2. Je eine Spielanleitung in Deutsch und Englisch.
We will Wok you - Wokkarten
We will Wok you – Wokkarten
Wokkarten

Es gibt zwei Arten von Wokkarten, Karten mit rotem und blauen Rahmen.

Karten mit rotem Rahmen bringen Punkte wie aufgedruckt, wenn der Spieler die dafür nötigen Zutaten hat. Ausnahme sind die geschlossenen Woks, welche ohne Zutaten Punkte bringen.

Die Karten mit blauen Rand heißen Man-at-Wok und bringen für sich selbst keine Punkte, sondern erst wenn sie an eine Karte mit roten Rahmen angelegt werden.

Sie verändern nämlich die Art der Karte. Dies können Zutaten sein, Punkte für Zutaten oder sie verwandeln einen offenen in einen geschlossenen Wok.

We will Wok you - Zutatenkarten
We will Wok you – Zutatenkarten
Zutatenkarten

Es gibt 6 verschiedenen Zutaten, welche in unterschiedlicher Anzahl im Spiel vorhanden sind. Die häufigste Zutat ist zum Beispiel 13-mal und die seltenste Zutat 7-mal vorhanden.

Zutatenkarten werden von den Spielern gekauft, um dafür Wokkarten zu erwerben und sie am Spielende in passende Woks zu legen.

Wokkarten werden dadurch erworben, indem ein Spieler Wokkarten mit 4 gleichen Symbolen aus der Hand ablegt. Hierdurch darf er sich eine beliebige noch verfügbare Wokkarte nehmen.

Sterne gelten als Joker und können jedes Symbol annehmen. Trägt eine Karte kein Symbol, so kann sie auch nicht für den Wokkauf eingesetzt werden.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 3 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you -
We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you - We will Wok you -
We will Wok you - We will Wok you -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Alle Zutatenkarten verdeckt mischen.
- Je nach Spieleranzahl werden 24 (2 Spieler), 12 (3 Spieler) oder keine Zutaten (4 Spieler) weggelegt.
- Die weggelegten Zutaten darf man sich jederzeit ansehen.
- Es werden 2 Zutatenreihen mit je 3 und 2 weitere Zutatenreihen mit je 2 Zutatenkarten ausgelegt.
- Neben die beiden 3er-Reihen werden 6 und neben die beiden 2er-Reihen 4 Münzkarten gelegt.
- Alle Wokkarten verdeckt mischen.
- Je nach Spieleranzahl werden 12 (2 Spieler), 15 (3 Spieler) oder 18 (4 Spieler) Wokkarten aufgedeckt.
- Jeder Spieler erhält 3 Münzkarten.
- Die übrigen Wok- und Münzkarten kommen in die Schachtel zurück.

Spielablauf:

Gespielt wird ihm Uhrzeigersinn und ein Spieler kann in seinem Zug eine von 3 Aktionen ausführen:

Münze sammeln
- Von einer der beiden Münzkartenreihen eine Münzkarte auf die Hand nehmen.

Zutatenreihe kaufen
- Die gleiche Anzahl Münzkarten wie bei der Zutatenreihe liegt dazulegen.
- Eine der beiden dazugehörigen Zutatenreihen nehmen.
- Eine neue Zutatenreihe mit identischer Kartenanzahl vom Nachziehstapel auslegen.

Wokkarte nehmen
- Zutaten aus der eigenen Hand mit mindestens 4 gleichen Symbolen auslegen.
- Eine beliebige noch verfügbare Wokkarte nehmen.
- Die ausgespielten Zutaten und die genommene Wokkarte offen vor sich ablegen.

Spielende:

- Das Spielende wird eingeleitet, wenn neben einer Münzreihe beide Zutatenreihen weg sind.
- Jeder Spieler erhält jetzt noch genau 1 Aktion, auch der Spieler, der das Ende des Spiels eingeleitet hat.
- Jeder Spieler füllt seine Woks mit seinen ausgelegten Zutaten und denen auf seiner Hand. Jede Zutat kann nur einem Wok zugeordnet werden.
- Alle Man-at-Wok werden erst jetzt einen Wok zugeordnet. Es dürfen auch mehrere Man-at-Wok einem Wok zugeordnet werden.
- Die Spieler zählen ihre Punkte und es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 40
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung We will Wok you
Aufteilung der Spielbox:  20
Qualität des Spielmaterials:  15
Umfang des Spielmaterials:  5
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  4
Gedächtnis:  7
Interaktion der Mitspieler:  7
Komplexität:  4
Langzeitspaß:  16
Strategie:  7
Zufall:  13
Preis/Leistungsverhältnis:  15
Bewertung:  13


Meinung brettspiele-report:

Die Qualität der Spielkarten geht in Ordnung. Sie sind zwar nicht super dick, aber fallen auch nicht gleich nach dem ersten Mischen auseinander.

Das Spiel selbst ist recht flott aufgebaut, s.h. die entsprechenden Karten (Münz-, Wok- und Zutatenkarten) gemäß dem Spielaufbau ausgelegt.

Die Spielerklärung geht ähnlich flott, da einem Spieler nur 3 Aktionen zur Verfügung stehen (Münze sammeln, Zutatenreihe kaufen und Wokkarte nehmen) und jede dieser Aktionen ziemlich unkompliziert ist.

Der Spielablauf geht daher ähnlich flott und wirkt zugegeben etwas monoton, da hauptsächlich die Aktion "Münze sammeln" gewählt wird und nur ab und zu wird dieser Punkt durch den Kauf einer Zutatenreihe oder dem Nehmen einer Wokkarte unterbrochen.

Dies klingt jetzt etwas langweilig und negativ, aber im Spiel kommt dies gar nicht so rüber. Es spielt sich sehr schwungvoll, man ist immer gespannt welche Zutaten als nächstes ausliegen bzw. ob man seine benötigten Zutaten erhält und ob der oder die Woks so lange liegen bleiben, bis man sich diese holen kann.

Das eigene Gedächtnis spielt hier eine wichtige Rolle, denn wer mitzählt welche Zutaten noch im Spiel sind, der weiß auch ob sich das Warten lohnt.

Mitspieler und ihre Woks sollten beobachtet werden, um diesen vielleicht die ein oder andere benötigte Zutatenreihe wegzuschnappen. Denn wer seinen Wok am Spielende nicht füllen kann, der geht halt leider leer aus.

Allgemein ist Glück beim Füllen von Woks ein wichtiger Faktor. Vor allem bei Woks die viele Punkte durch viele Zutaten bringen, ist die Wahrscheinlichkeit meistens gering dies wirklich füllen zu können. Die benötigten Zutaten können auf zu viele Zutatenreihen verteilt sein, Mitspieler nehmen benötigte Karten weg oder man hat im entscheidenden Augenblick nicht genügend Münzkarten auf der Hand, um die Zutatenreihe zu kaufen.

Ein guter Kauf sind daher immer die geschlossenen Woks, welche feste Siegpunkte bringen. Liegen hiervon mehrere aus, so sollte man diese keinem Spieler allein überlassen.

Die Spieleranzahl hat einem erheblichen Einfluss auf das Spielgeschehen. Bei 2 Spielern muss nur mit einem Mitspieler und seinen Münzkarten gerechnet werden. Wenn ich eine Münzkarte nehme dann weiß ich genau, ob er sich dann eine Zutatenreihe leisten kann oder nicht.

Bei 4 Spielern gibt es halt noch 3 weitere Aktionen. Es könnten somit 2 weitere Spieler aus der gleichen Münzreihe Münzkarten entfernen und der vierte Spieler kann sich so eine Zutatenreihe leisten. Aber vielleicht nehmen auch alle Spieler Wokkarten und meine Wunsch-Zutatenreihe wurde kein Stück billiger oder sie nehmen alle Münzkarten aus der anderen Münzkartenreihe?

Außerdem besteht mehr Druck sich schnell die besten Wokkarten zu nehmen. Natürlich liegen mehr Wokkarten aus, aber wenn zum Beispiel nur ein oder zwei gute geschlossene Wokkarten ausliegen, dann ist die Wahrscheinlichkeit diese zu erhalten sehr viel niedriger, da sich mehr Spieler darum streiten.

Die Zielgruppe des Spiels ist bei dem Mix aus Glück, Strategie und Aufmachung leider nicht so leicht zu identifizieren. Eine Strategie bzw. eine Zugplanung ist schon notwendig, da das ungeplante Nehmen von Zutaten oder Woks nicht zum Erfolg führt. Da alle Zutatenkombinationen aber zufällig ausliegen wiederspricht dieses wiederum einem strategischen Spiel und zusammen mit der Aufmachung geht es eher in Richtung Spaß-Spiel, was es aber auf Grund des vorhanden Anspruchs nicht unbedingt ist.

Fazit: Einfaches und witzig illustriertes Kartenspiel mit einer geringen Einstiegshürde und nicht allzu großer Spieldauer. Für Strategen dürfte der Glücksfaktor und der einfach Spielablauf nicht ganz passen, während sich Gelegenheitsspieler an dem planerischen Teil (passende Zutaten zum Erwerb von Wokkarten nehmen, die dann auch noch in die genommenen Woks passen müssen) stören könnten.

Angebote in deutscher Sprache:

We will Wok you We will Wok you

buecher.de: We will Wok you – 11,95 EUR
Spiele-Offensive: We will Wok you – 12,95 EUR
bol.de: We will Wok you – 12,99 EUR
Amazon: We will Wok you – 13,48 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (3. Apr. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » We will Wok you

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,63 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » We will Wok you
[gelesen: 14339 | heute: 4 | zuletzt: December 2, 2016]