Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
2. Jun. 2013
Hanabi
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnungen:
Abacusspiele
2012
Antoine Bauza
Spiel des Jahres 2013
Platz 6 – Deutscher Spiele Preis 2013
Hanabi - Spielbox
Hanabi – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Hanabi ist das japanische Wort für Feuerwerk und genau dieses sollen die Spieler zusammen an den Nachthimmel zaubern, um die Götter zu erfreuen. Zusammen heißt, dass es kooperativ gespielt wird.

Jeder Spieler hat Karten auf der Hand, welche eine Farbe und Zahl von 1 bis 5 zeigen. Die Karten müssen sie ganz einfach nur in aufsteigender Reihenfolge ohne Lücken ablegen.

Klingt einfach, aber die Spieler können ihre eigenen Karten nicht sehen und sind daher auf Tipps der Mitspieler angewiesen. Diese können ihnen zum Beispiel zeigen, welche Karten die gleiche Zahl oder Farbe zeigen.

Die Anzahl der Tipps sind beschränkt und lassen sich nur durch das Abwerfen von Karten wiedererlangen. Wirft man hierbei die falsche Karte ab, so endet ein Feuerwerk einer Farbe auch mal bevor es die höchste Zahl erreicht hat.

Top-Angebot:

bol.de
Hanabi – 5,99 EUR

Hanabi - Spielmaterial
Hanabi – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 3 Gewitter- und 9 Hinweis-Plättchen.
  2. 60 Feuerwerkskarten (je 10 in den Farben rot, gelb, grün, blau, weiß und bunt und den Zahlen 1, 1, 1, 2, 2, 3, 3, 4, 4, 5) und eine Spielanleitung in Deutsch.
Hanabi - Feuerwerkskarten
Hanabi – Feuerwerkskarten
Feuerwerkskarten

Gibt es in 5 Farben + eine Farbe, welche in einer Spielvariante entweder als eigenständige Farbe (bunt) oder als jede Farbe (rot, gelb, grün, blau, weiß) benannt wird.

Die Spieler müssen die Karten einer Farbe in aufsteigender Reihenfolge 1 bis 5 aufeinander legen.

Da kein Spieler weiß welche Karten er auf der Hand hat, ist er auf Tipps seiner Mitspieler angewiesen. Ein Tipp verbraucht aber Hinweis-Plättchen.

Karten können auch abgeworfen werden, um neue Hinweis-Plättchen zu erhalten. Da es die einzelnen Zahlen unterschiedlich häufig gibt, sollte man schon wissen welche Karte man hierfür abwirft.

Eine aus Versehen abgelegte 1 gibt es halt noch zwei weitere Male im Spiel, aber eine 5 nur einmal und so kann eine Reihe, ein Feuerwerk nie mehr den höchsten Wert erreichen.

Hanabi - Gewitter- und Hinweis-Plättchen
Hanabi – Gewitter- und Hinweis-Plättchen
Gewitter- und Hinweis-Plättchen

Gewitter-Plättchen
Spielt ein Spieler die falsche Karte aus, also eine nicht passende Karte, so erzürnt er die Götter und ein Gewitter-Plättchen wird umgedreht.

Die Spieler verlieren das Spiel, wenn das dritte Gewitter-Plättchen umgedreht wird.

Hinweis-Plättchen
Wird umgedreht, wenn ein Spieler einem Mitspieler einen Hinweise gibt wie zum Beispiel: Ich zeig Dir deine 1en auf der Hand oder deine roten Karten.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 3 Spielern und ohne Variante abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi -
Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi -
Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi -
Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi - Hanabi -
Hanabi - Hanabi - Hanabi -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Alle Feuerwerkskarten, ohne die bunten Karten, werden verdeckt zusammengemischt.
- Jeder Spieler erhält verdeckt 5 (2 und 3 Spieler) oder 4 (4 und 5 Spieler) Handkarten.
- Die Hinweis-Plättchen werden mit der weißen Seite und die Gewitter-Plättchen mit der Seite ohne Blitz nach oben hingelegt.
- Ein Spieler wird zum Meister und verwaltet die Plättchen.

Spielablauf:

Ein Spieler muss entweder:
- Einen Hinweis geben und der Meister dreht ein Hinweis-Plättchen auf die dunkle Seite.
- Eine Karte abwerfen und der Meister dreht ein Hinweis-Plättchen auf die weiße Seite.
- Eine Karte ausspielen. Passt die Karte nicht, so wird vom Meister ein Gewitter-Plättchen auf die Blitz-Seite gedreht.

Spielende:

- Das dritte Gewitter-Plättchen wird umgedreht. Die Spieler verlieren das Spiel gemeinsam mit 0 Punkten.
- Wird die letzte Karte vom Nachziehstapel gezogen, so hat jeder Spieler noch einen Zug. Die höchste Zahl pro Feuerwerk wird addiert und das Ergebnis in der Bewertungsskala des Internationalen Feuerwerk-Verbands abgelesen.

Variante

Farbrausch
- Alle bunten Karten bei der Spielvorbereitung in den Nachziehstapel mischen.
- Bunt ist eine eigenständige Farbe und wird auch so benannt.
- Bunt ist ein eigenständiges Feuerwerk, d.h. es hat einen eigenen Stapel.

Farbrausch²
- Alle bunten Karten bei der Spielvorbereitung in den Nachziehstapel mischen.
- Bunt ist keine eigenständige Farbe und wird daher als rot, gelb, grün, blau und weiß bezeichnet.
- Bunt ist ein eigenständiges Feuerwerk, d.h. es hat einen eigenen Stapel.

Spielanleitung

Spielanleitung Hanabi Spielanleitung von Hanabi als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Hanabi

Dateigröße: 2,4 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 5
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung Hanabi
Aufteilung der Spielbox:  14
Qualität des Spielmaterials:  16
Umfang des Spielmaterials:  3
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  6
Gedächtnis:  12
Interaktion der Mitspieler:  8
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  20
Strategie:  14
Zufall:  6
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  18


Meinung brettspiele-report:

Die Qualität der Spielkarten geht in Ordnung, auch wenn sie etwas dazu neigen sich zu biegen. Die Qualität der Karten ist auf jeden Fall nicht schlechter, als bei vergleichbaren Kartenspielen. Die Spielanleitung vermittelt den Spielinhalt und die Regeln ohne Fragen zu hinterlassen und ermöglicht so einen guten und schellen Spieleinstieg.

In der Spielanleitung fehlt nur eine Siegpunktliste für die Farbrausch/Farbrausch²-Variante. Da damit 30 Punkte möglich sind, aber die Liste nur bis 25 geht. Vorschlag: Entweder den Punkt "Legendär" von 25 bis 30 Punkten erweitern oder nur bis 29 und bei 30 zum Beispiel eine weitere Kategorie wie "Göttlich" einfügen?

Persönlich haben wir gleich nach dem ersten Spiel "Hanabi" nur noch in der Variante Farbrausch² gespielt und es hat immer sehr viel Spaß gemacht.

Wir haben aber auch die Kommunikationsregeln nicht immer hundertprozentig eingehalten. Natürlich haben wir nie gezielt die Regeln verletzt, aber wenn man sagt: Du hast hier eine gelbe Karte, dann verdutzt guckt und sagt, oh diese zählt ja auch als gelb (bei Farbrausch²), dann ist jedem Spieler klar, dass dies eine bunte Karte ist. Manchmal kommen auch Sprüche wie: Du weißt noch was Du tun musst oder was deine weißen Karten sind?

Vor allem wenn hier der betroffene Spieler es auf einmal nicht mehr weiß oder auf die falsche Karte deutet, steigt der Spaßfaktor enorm an, obwohl es ja eher schlecht ist.

"Hanabi" ist einerseits logisches Denken, also welcher Tipp macht Sinn, und andererseits Gedächtnis, also wo hatte ich welche Zahlen und Farben auf der Hand. Es ist daher gar nicht so leicht und fordert vor allem in der schwierigsten Variante die Spieler richtig heraus.

Durch die Varianten und dem Weglassen bzw. Hinzunehmen von Gewitter- und Hinweis-Plättchen kann das Spiel dem gewünschten Schwierigkeitsgrad der Spieler sehr gut angepasst werden, was dem Spiel eine größere Zielgruppe zugänglich macht.

Hinweis-Plättchen gehen immer schneller weg als gedacht und so müssen Tipps sorgfältig überlegt werden. Es sollte auf jeden Fall verhindert werden, dass ein Spieler ohne wissen seiner Karten eine Karte abwerfen muss und dann eine eigentlich benötigte Karte das Spiel verlässt.

Je nach Spieleranzahl spielt sich "Hanabi" etwas anders. Bei 2 Spielern sieht man nur eine Kartenhand und weiß, dass dieser Spieler jeden Tipp gleich umsetzen kann. Es sind aber auch nur 5 Karten bekannt bzw. 10 Karten im Spiel. Bei 4 Spielern sind einem Spieler zwar 12 Karten (4 Karten x 3 Spieler) bekannt und 16 Karten im Spiel, aber hier muss darauf geachtet werden, wann ein Spieler am Zug ist.

Gibt Spieler 1 Spieler 4 einen Tipp, was machen dann Spieler 2 und 3? Die Spieler müssen sich auch mehr merken, also welche Tipps hat welcher Spieler erhalten und wie wird er reagieren? Nicht selten ist hier nämlich die Reihenfolge wichtig, also dass zum Beispiel Spieler 3 erst seine gelbe Karte legt, bevor Spieler 1 dies tut. Dies hat somit Auswirkungen auf die Art der Tipps und wann man diese gibt. Persönlich steigt für mich der Spaß mit der Spieleranzahl, aber dies kann Geschmackssache sein.

Fazit: "Hanabi" ist einfach, herausfordernd und echt lustig. Ein tolles kleines Kartenspiel, welches einen schönen kooperativen Mechanismus bietet.

Angebote in deutscher Sprache:

Hanabi Hanabi

bol.de: Hanabi – 5,99 EUR
Spiele-Offensive: Hanabi – 6,59 EUR
Amazon: Hanabi – 7,98 EUR
myToys: Hanabi – 7,99 EUR
buecher.de: Hanabi – 8,95 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (2. Jun. 2013) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Hanabi

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 77 Bewertungen, Durchschnitt: 4,49 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

5 Kommentare »

  1. Heiko schreibt:

    Das Spiel sieht sehr interessant aus. Habe sehr viele Spiele des Jahres. Eines meiner Lieblingsspiele war allerding MRX aus den 80ern noch.

    14. Jan. 2014 | #

  2. Phil schreibt:

    Hallo,

    Also ich bin auch nicht unzufrieden mit meinen Karten. Finde sie sogar von recht guter Qualität. Eigentlich recht stabile Plastikkarten – So wie es sich für ein Kartenspiel gehört. (Da hat Dominion z.B schlechtere Papier-Karten, die schnell abnutzen!)

    Zum Spiel kann ich mich eigentlich eurer Bewertung nur anschließen: Es macht Spaß, gerade dann wenn eben Fehler geschehen oder wenn man dann halt einfach ganz offensichtliche Tipps gibt: "Das HIEEEER ist eine 2 und das dort … auch …" :)

    Kann es jedem nur empfehlen und hoffe sogar, dass es Spiel des Jahres 2013 wird!

    4. Jun. 2013 | #

  3. Marcel schreibt:

    Hallo, kurz zum Kartenbiegen-Thema: wir haben über 200 Spiele Hanabi hinter uns und die Karten sind kein bisschen gebogen. Lediglich der weise Rand wird außen ein bisschen gräulich, aber das passiert als wenn man Karten spielt :)

    3. Jun. 2013 | #

  4. Jörg Lehmann schreibt:

    Hi Frank,
    Karten bringe ich mit nach Essen ;-)

    Aber um es noch einmal klar zustellen, sie bilden keine U-Form, sondern sind wirklich nur leicht gewölbt nach rund 15 Spielen.

    Hängt aber bestimmt auch von der Mischtechnik ab, wenn wie bei uns ein Pokerspieler am Tisch die Karten häufig biegt beim Mischen, dann ist dies vielleicht eine andere Beanspruchung, als bei anderen Spielern? Habe hierzu auch noch einmal oben den Satz erweitert.

    Davon ab, freut es mich aber zu lesen, dass Du Dir hier auch die Rezensionen durchliest!
    LG, Jörg

    3. Jun. 2013 | #

  5. Frank Jaeger schreibt:

    Moin,
    ich lese gerade hier, dass sichdie Karten bögen. Kinners, das kann ichmir gar nicht erklären. Das ist 300g Spielkartenkarton, der sich eben NICHT biegen sollte. Ich habe ein Spiel hier und kann sagen: da biegt sich nix. Lieber Rezensent: die Karten tausche ich gerne aus. Ehrlich gesagt hätte ich die biegenden Karten sogar gerne, Essen reicht dafür. Ich würde nur gerne sehen, wo das Problem liegt. Aber wenn du mich per Email kontaktierst, schicke ich dir einen neuen Kartensatz zu. Ist dass das Material 20/20? :)
    Grüße
    Frank
    Ludo Fact GmbH

    3. Jun. 2013 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Hanabi
[gelesen: 59902 | heute: 2 | zuletzt: December 11, 2016]