Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Strategiespiele sortiert nach:
4. Okt. 2019

Verlag: PD-Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Mac Gerdts
Auszeichnungen: Platz 3 – Deutscher Spiele Preis 2014 | Platz 2 – Kennerspiel des Jahres 2014
 

Concordia Kurzbeschreibung: In Concordia kolonisieren die Spieler Provinzen mit ihren Häusern. Die Häuser in den Städten der Provinzen produzieren dann Waren, welche die Spieler wiederum fürs Kolonisieren brauchen.

Alle Aktionen werden mit Hilfe von Aktionskarten gemacht. Alle Spieler starten mit dem gleichen Set an Karten. Im Spielverlauf können weitere Karten erworben werden, um mehr und bessere Aktionen zu machen.

Der Clou am Spiel ist, dass jede Aktionskarte gleichzeitig eine Punktekarte ist. Auf jeder Karte steht nämlich eine von fünf Möglichkeiten Siegpunkte zu erlangen.

Da sich alle Siegpunkte-Bedingungen auf den Fortschritt auf dem Spielplan beziehen, muss ein Spieler immer die Balance zwischen dem Kauf von Karten und dem Erhöhen der Wertigkeit der Karten halten.

weiterlesen

Bewertung:  17

29. Sep. 2019

Verlag: Queen Games
Erscheinungsjahr: 2017
Autoren: Stefan Feld | Michael Rieneck
 

Merlin Kurzbeschreibung: In Merlin sucht König Artus einen würdigen Thronfolger. Hierbei wird allerdings weniger auf das reine Herz des Ritters Wert gelegt, also auf das Erreichen von Punkten.

Punkte erreichen die Spieler über das Errichten von neuen Rittergütern, dem Erfüllen von Aufträgen und in 3 Wertungen im Spiel.

Die Aktionen im Spiel können nicht frei bestimmt werden, sondern die Ritter bewegen sich in einem Aktionsrondell und Würfel legen die Aktionsfelder fest, welche sie mit ihrem Ritter oder Merlin erreichen können.

Dazu müssen sie dreimal im Spiel auch Verräter abwehren, um keine Minuspunkte zu bekommen.

Wer seine Aktionen am besten kombiniert und dem Würfelglück ab und zu nachhilft, der wird der neue König werden.

weiterlesen

Bewertung:  14

5. Sep. 2019

Verlag: eggertspiele
Vertrieb in Deutschland: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2018
Autoren: Virginio Gigli | Flaminia Brasini
 

Coimbra Kurzbeschreibung: In der Stadt Coimbra ringen die bedeutendsten Familien der Stadt um den größten Einfluss. Da sich aber nicht jeder bestechen lässt, und Sicherheit schon damals ein Thema war, wird der ein oder anderen Person auch schon mal ein privater Wachschutz an die Seite gestellt.

Die so für sich gewonnenen Ratsmitglieder, Händler, Geistlichen und Gelehrte bringen neues Einkommen, fördern den Besuch der örtlichen Klöster oder bringen direkt Siegpunkte.

Jede Runde liegen 12 zufällige Personen aus und mit Hilfe von Würfeln werden diese für die eigene Seite gewonnen. Dabei müssen Kosten und Nutzen im Auge behalten werden, ebenso der ein der andere dauerhafte Karteneffekt.

Das Reisen zu den Klöstern ins Umland von Coimbra eröffnet zudem weitere Möglichkeiten. Zu guter Letzt müssen sich die Spieler nur noch an den richtigen Expeditionen beteiligen und dem Spielsieg steht nichts im Weg.

weiterlesen

Bewertung:  16

20. Jul. 2019

Verlag: Lookout Spiele
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Simone Luciani | Virginio Gigli
 

Grand Austria Hotel Kurzbeschreibung: Die Spieler versuchen sich als Hoteliers in Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Hierbei fangen sie nicht mit einem fertigen und großen Hotel, zahlreichem Personal und dem Kaiser bekannt an. Im Spielverlauf müssen sie ihr Hotel immer weiter ausbauen, neues Personal einstellen und versuchen den Künstlern, Politikern, Adligen, Bürgern und Touristen neben einer guten Herberge auch ein gutes Kaffeehaus zu sein.

Bei Grand Austria Hotel geht die Liebe nämlich nicht durch den Magen, sondern die Zimmerbuchung. Wer hier die kulinarischen Wünsche der Gäste erfüllt, der erhält sogleich auch einen Gast in seinem Hotel.

Nach 7 Durchgängen wird die geschickteste Hotelführung zum besten Hotelier von Wien, zum Hotelier des Grand Austria Hotel gekürt.

weiterlesen

Bewertung:  15

15. Apr. 2019

Verlag: White Goblin Games
Erscheinungsjahr: 2017
Autor: Rüdiger Dorn
 

Montana Kurzbeschreibung: In der Zeit wo Montana von Europäern besiedelt wurde versuchen die Spieler genau dieses schneller als ihre Mitspieler zu tun.

Hierzu schürfen sie nach Metallen, behauen Steine und bauen Getreide an, um mit Hilfe dieser Ressourcen neue Siedlungen zu errichten.

Da jedes Gebiet seine eigenen Ansprüche an Ressourcen hat, ist eine gute Planung von Nöten und manchmal auch etwas Glück, wenn neue Arbeiter angeheuert werden.

weiterlesen

Bewertung:  15

1. Okt. 2018

Verlag: Huch!
Erscheinungsjahr: 2017
Autoren: Inka Brand | Markus Brand
Auszeichnung: Platz 3 – Deutscher Spiele Preis 2018
 

Rajas of the Ganges Kurzbeschreibung:In der Blütezeit Indiens versuchen die Spieler ihre Ländereien in wohlhabende Provinzen zu verwandeln.

Mit der richtigen Planung und Würfelglück schicken die Rajas und Ranis ihre Arbeiter in den Palast, in den Steinbruch oder an den Markt, um Ruhm und Reichtum zu mehren.

Der Ausbau der eigenen Provinz bringt manch nötige Sondereinnahme und der Handel auf dem Markt wird immer lukrativer.

Wer es schafft Ruhm und Reichtum als erster zusammenzuführen, der wird als Legende in die Geschichte seines Volkes eingehen.

weiterlesen

Bewertung:  17

27. Aug. 2018

Verlag: NSKN Games
Erscheinungsjahr: 2017
Autoren: Thomas Vande Ginste | Wolf Plancke
 

Dragonsgate College Kurzbeschreibung: Wer nicht langweilige BWL oder Jura studieren möchte, sondern mal etwas aufregendes wie "Wie stürme ich ein Verlies und besiege alle dortigen Monster?", der geht auf das Dragonsgate College.

An dieser Elite-Uni für Helden gibt es neben unterschiedlichen Fächern auch unterschiedliche Studentengruppen und nur eine von ihnen wird die Erlaubnis bekommen den Dragonsgate, das legendäre Verlies zu betreten.

Als Oberhaupt dieser Studentengruppe heuert ihr Professoren und neue Studenten an und sorgt durch verschiedenste Beutezüge für Ruhm und Ehre eurer Gemeinschaft.

weiterlesen

Bewertung:  12

12. Aug. 2018

Verlag: eggertspiele
Vertrieb in Deutschland: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2017
Autoren: Michael Kiesling | Andreas Schmidt
Auszeichnungen: Nominiert für das Kennerspiel des Jahres 2018 | Spiele Hit für Experten 2018
 

Heaven and Ale Kurzbeschreibung: Neues Führungspersonal hat manchmal auch neue Ideen und eure sind es den heimischen Klostergarten in einen Garten der Bierbraukunst zu verwandeln.

Hopfen und Gerste angebaut, frisches Quellwasser gepumpt, Bio-Hefe beigemischt und schon geht das Brauen los.

Da dies nicht ad hoc gelingt und Geld kostet, müssen die Spieler eine gute Balance zwischen Einkommen und Fortschritt in der Bierbraukunst finden.

Somit belohnt der Herr den richtigen Weg und das nötige Geschick.

weiterlesen

Bewertung:  16

31. Jul. 2018

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2018
Autor:Wolfgang Warsch
Auszeichnungen: Kennerspiel des Jahres 2018 | Spiele Hit mit Freunden 2018
 

Die Quacksalber von Quedlinburg Kurzbeschreibung: Der größte Markt für nicht wirkende, aber umso besser angepriesene Tränke, der Basar in Quedlinburg, öffnet seine Tore.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle der dortigen Quacksalber und brauen vor den Augen der Besucher ihre Wunderheilmittel zusammen.

Natürlich sind gute Zutaten teuer und so werden die Tränke auch gestreckt, wodurch diese explodieren können. Aber auch mit Explosion können zum Glück noch Siegpunkte generiert werden.

Im Verlauf des 9-tägigen Basars holen sich die Spieler immer neue Zutaten und stellen damit wertvollere Tränke her. Wer bei Spielende mit seinen Tränken die meisten Siegpunkte erreicht hat gewinnt.1

weiterlesen

Bewertung:  15

20. Jul. 2018

Verlag: Huch & friends
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Günter Burkhardt
 

Ulm Kurzbeschreibung: Die Spieler erleben Ulm zu seiner historischen Glanzzeit, wo auf der Donau Zillen die Waren transportieren, die ganze Stadt geschäftig ist und zahlreiche Möglichkeiten für Handel und Gewinn auf die Spieler warten.

Über 10 Runden lassen sie ihre Zille die Donau flussaufwärts fahren, von Stadtteil zu Stadtteil, um dabei die gewinnträchtigsten Aktionen zu machen.

In jedem Zug hat ein Spieler 3 Aktionen, welche er zu Beginn seines Spielzugs durch einen interessanten Schiebemechanismus selbst auswählt.

Wer nach 10 Runden die meisten Punkte hat, der gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  12