Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Schmidt Spiele sortiert nach:
11. Mrz. 2020

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2019
Autor: Wolfgang Warsch
 

Doppelt so clever - Challenge I Kurzbeschreibung: Doppelt so clever – Challenge I ist die erste Erweiterung zum Würfelspiel Doppelt so clever.

Obwohl es Erweiterung in diesem Fall nicht so ganz trifft, da das Spiel nicht um etwas ergänzt wird. Es werden stattdessen die Möglichkeiten Würfel zu nutzen verändert und die Auswirkungen nach dem Eintragen der Würfel.

Spieldauer und das grundlegende Spielprinzip, mit dem Verwenden von Würfeln im eigenen Spielzug und nach Spielzügen von Mitspielern, bleibt gleich.

weiterlesen

Bewertung:  16

27. Feb. 2020

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2019
Autor: Wolfgang Warsch
 

Doppelt so clever Kurzbeschreibung: "Doppelt so clever" bleibt, als Nachfolger von "Ganz schön clever", dem grundlegenden Spielprinzip treu.

3 von 6 Würfel werden jede Runde auf ein Spielblatt eingetragen, jeder Spieler hat dabei sein eigenes Spielblatt und dieses zeigt 5 farblich unterschiedliche Bereiche. In jedem Bereich erlangen die Spieler mit Hilfe der dort eingetragenen Würfel Punkte und unter Umständen auch Boni.

Je geschickter die Würfel genutzt werden, desto mehr Punkte können die Spiele erlangen. Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

weiterlesen

Bewertung:  16

31. Jul. 2018

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2018
Autor:Wolfgang Warsch
Auszeichnungen: Kennerspiel des Jahres 2018 | Spiele Hit mit Freunden 2018
 

Die Quacksalber von Quedlinburg Kurzbeschreibung: Der größte Markt für nicht wirkende, aber umso besser angepriesene Tränke, der Basar in Quedlinburg, öffnet seine Tore.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle der dortigen Quacksalber und brauen vor den Augen der Besucher ihre Wunderheilmittel zusammen.

Natürlich sind gute Zutaten teuer und so werden die Tränke auch gestreckt, wodurch diese explodieren können. Aber auch mit Explosion können zum Glück noch Siegpunkte generiert werden.

Im Verlauf des 9-tägigen Basars holen sich die Spieler immer neue Zutaten und stellen damit wertvollere Tränke her. Wer bei Spielende mit seinen Tränken die meisten Siegpunkte erreicht hat gewinnt.1

weiterlesen

Bewertung:  15

2. Jul. 2018

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2018
Autor: Wolfgang Warsch
Auszeichnung: Nominiert für das Kennerspiel des Jahres 2018
 

Ganz schön clever Kurzbeschreibung: In diesem taktischen Würfelspiel setzen die Spieler ihre Würfel in 5 unterschiedlichen Bereichen ein, um Punkte, Zusatzaktionen und Boni zu generieren.

Geschickt genutzt können sich so zusätzliche Chancen auftun und die Punkte bei Spielende steigen.

Würfel werden dabei nicht nur im eigenen Spielzug genutzt, sondern auch in den Spielzügen der Mitspieler.

Bei Spielende werden die Punkte aus allen Bereichen addiert und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  16

29. Aug. 2017

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Yusuke Sato
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2017
 

Tempel des Schreckens Kurzbeschreibung: Die Geschichte vom Goldschatz hat sich schnell unter einer Gruppe Abenteurer verbreitet und so brechen diese Hals über Kopf auf, um sich den legendären Schatz im Dschungel zu holen.

Was sie nicht wissen ist, dass der Schatz nicht unbewacht ist. Einige Tempelwächterinnen wollen nicht, dass der Schatz ihrer Vorfahren gestohlen wird und daher versuchen sie die Spieler im Tempel in Feuerfallen zu locken.

Welche Gruppe wird am Ende siegreich sein? Die dann schwerreichen Abenteurer oder die jeden Feind ins Verderben führenden Tempelwächterinnen?

weiterlesen

Bewertung:  13

16. Feb. 2015

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Seiji Kanai
 

Adventure Tours Kurzbeschreibung: Jeder Spieler stellt für sich eine Expedition zusammen und versucht hierbei schneller zu sein und zahlungskräftigere Expeditionsteilnehmer anzuheuern als seine Mitspieler.

Leider haben die Expeditionsteilnehmer einen gewissen Anspruch an die Ausrüstung und dieser steigt sogar noch mit ihrer Zahlungsfähigkeit. Die Ausrüstung muss daher dringendst verbessert werden.

Das Anheuern von Expeditionsteilnehmern und das Verbessern der Ausrüstung geschieht über sogenannte Abenteurerkarten. Als Expeditionsteilnehmer gespielt geben sie dem Spieler auch eine Sonderaktion mit der er seinen Mitspielern auch mal Expeditionsteilnehmer oder Ausrüstungen abnehmen kann.

Es ist daher gar nicht so einfach die Expedition zusammenzustellen und zusammenzuhalten.

weiterlesen

Bewertung:  13

9. Okt. 2013

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Hayato Kisaragi
Auszeichnung: Essener Feder 2012 (Beste Spielregel)
 

Grimoria Kurzbeschreibung: In einer magischen Welt namens Grimoria sucht das selbst für Magier altgewordene Oberhaupt der Magiergilde einen würdigen Nachfolger.

Ein Wettstreit unter den Zauberlehrlingen soll zeigen wer sich als würdig erweist und so zaubern diese Runde für Runde immer mächtigere Zaubersprüche, häufen Schätze und Scharen von Gefolgsleuten an.

Wer am Ende des Wettstreits die meisten Siegpunkte durch Geld, Schatz- und Abenteuerkarten erreicht hat, der wird der mächtigste Magier von Grimoria werden.

weiterlesen

Bewertung:  15

17. Mrz. 2013

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Reiner Knizia
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2013 | Spiele Hit für Familien 2013
 

Rondo Kurzbeschreibung: Das Spielfeld von "Rondo" zeigt 80 Felder und jedes Feld ist mit einer Zahl in einer von 5 Farben versehen.

Die 5 Farben der Zahlen entsprechen den 5 Farben der Steine, welche farblich passend auf diese gelegt werden.

Für jeden so abgelegten Stein erhält ein Spieler die auf dem Feld zu sehenden Punkte.

Da die Steine bei einem Spieler begrenzt sind, muss manchmal auch ausgesetzt werden, um mehr Steine nachziehen zu dürfen.

Es gewinnt, wer am Schluss die meisten Punkte erzielt hat.

weiterlesen

Bewertung:  12

13. Apr. 2012

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Matt Worden
 

Space Mission Kurzbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 2342. Durch die Erfindung des Jump Gates (Sprungtor) hat die Menschheit zum ersten Mal die Möglichkeit weiter entfernte Planeten zu erreichen, zu erkunden und deren Schätze zu heben.

Jeder Spieler übernimmt die Kontrolle über ein Raumschiff und dessen Mannschafft, um von Planet zu Planet zu springen und die wertvollsten Ressourcen zu finden und zu sichern.

Je nach Ressource und deren Anzahl gibt es unterschiedlich viele Punkte und wer am Spielende die meisten Punkte hat gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  14

2. Mrz. 2012

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Nicholas Cravotta
 

Crosswise Kurzbeschreibung: Aufgeteilt in 2 Teams legen die Spieler ihre Spielsteine auf das 36 Felder große Spielfeld.

Für jedes Team gelten dabei 6 Reihen in denen sie Spielsteine legen und am Spielende wird jede der 6 Reihen für sich gewertet.

Punkte gibt es für Reihen mit Spielsteinen gleicher Farbe bzw. Symbol und für Reihen mit komplett unterschiedlichen Farben/Symbolen.

weiterlesen

Bewertung:  14

Seite 1 von 212