Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
31. Jan. 2011
High Five! – Einen Joker voraus
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Kosmos
2010
Nils van Teijlingen
High Five! - Spielbox
High Five! – Spielbox
Kurzbeschreibung:

84 Felder, die mit 52 Zahlenkarten und 4 Joker belegt werden, um aus diesen bestimmte Zahlen- und Farbkombinationen zu bilden. Dies ist die Kurzform von "High Five!".

Jede Runde legt ein Spieler zwischen 1 und 3 Karten, wertet 5 Karten die entweder in einer Reihe oder Spalte liegen und die mindestens eine seiner gelegten Karten beinhaltet.

Die Punkte richten sich nach der Art der Kartenkombination. Am Spielende gewinnt der Spieler, welcher die meisten Punkte kombiniert hat.

Top-Angebot:

Amazon
High Five! – 20,62 EUR

High Five! - Spielmaterial
High Five! – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 4 Übersichtstafeln.
  2. Ein Wertungsblock.
  3. 52 Karten und 4 Joker.
  4. 4 Spielplanteile.
  5. Eine Spielanleitung.
  6. Ein Wertungsrahmen.
High Five! - Spielplan
High Five! – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan wird aus 4 Spielplanteilen zusammengesteckt.

Nach dem Zusammenstecken besteht er aus 8 x 8 = 64 Feldern.

Auf diese Felder werden die 52 Karten und 4 Joker gelegt, so dass immer eine Wertung aus 5 Karten und ggf. Joker(n) möglich ist.

Die Punkte gehen von 0, wenn nur unterschiedliche Zahlen und Farben liegen, bis 30 Punkte, wenn 5 Karten gleicher Zahl zusammenliegen.

High Five! - Joker und Karten
High Five! – Joker und Karten
Joker und Karten

Joker
Der Joker kann für jede beliebige Zahl und Farbe eingesetzt werden. Das Besondere ist, dass ein Joker in jedem Spielzug einen neuen Wert und Farbe annehmen kann.

Außerdem darf er von jedem Spieler genutzt werden und nicht vom Spielplan entfernt werden.

Karten
Jede Karte zeigt eine Zahl von 1 bis 14 und eine Farbe. Durch geschicktes Legen und Glück werden aus 5 Karten eine Kartenkombination gebildet, welche zwischen 0 und 30 Punkte bringt.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! -
High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! -
High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! -
High Five! - High Five! - High Five! - High Five! - High Five! -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Der Spielplan wird aus den 4 Spielplanteilen zusammengesetzt.
- Alle Karten werden gemischt und 4 zufällige Karten auf die 4 Startfelder gelegt. Die restlichen Karten kommen als verdeckter Nachziehstapel neben den Spielplan.
- Jeder Spieler erhält eine Übersichtstafel, einen Joker und 4 zufällige Karten. Die Karten und der Joker werden so in den Spielplan gesteckt, dass die Mitspieler diese nicht sehen können.

Spielablauf:

- Gespielt wird im Uhrzeigersinn und jeder Spieler führt genau 3 Phasen in seinem Spielzug aus.

1. Phase: Anlegen
- In der ersten Runde muss jeder Spieler genau 3 Karten legen und dabei zwei Karten auf den Startfeldern einbeziehen.
- Ab der zweiten Runde kann jeder Spieler zwischen 1 und 3 Karten beliebig anlegen.

2. Phase: Wertung
- Ein Spieler erhält Punkte je nach gelegter Kombination.
- Eine Kombination enthält immer genau 5 Karten und mindestens 1 davon muss vom Spieler in seiner 1. Phase gelegt worden sein.

3. Phase: Nachziehen
- Unabhängig von der Anzahl gelegter Karten zieht ein Spieler immer 2 Karten nach.
- Im Zuge des Spiels leert sich der Nachziehkartenstapel bis keine Karten mehr da sind, ab diesem Zeitpunkt werden keine Karten mehr nachgezogen.

- Hat ein Spieler keine Karten mehr, dann spielt er nicht mehr mit.
- Der erste Spieler der alle Karten ablegt erhält 2 Bonuspunkte.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn alle Spieler ihre Karten gelegt haben.
- Es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

Spielanleitung

Spielanleitung High Five! Spielanleitung von High Five! als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken

» Download Spielanleitung von High Five!

Dateigröße: 2,3 MB

Druckvorlage – Wertungsblock:

Wertungsblock High Five! PDF-Dokument auf dem sich 12 Wertungsblätter für High Five! zum Notieren der Punkte befinden. Zum Benutzen einfach das PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken

» Download Wertungsblock von High Five!

Dateigröße: 1,9 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung High Five!
Aufteilung der Spielbox:  15
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  7
Anleitung:  13
Anspruch an die Spieler:  3
Gedächtnis:  3
Interaktion der Mitspieler:  11
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  12
Strategie:  4
Zufall:  16
Preis/Leistungsverhältnis:  14
Bewertung:  11


Meinung brettspiele-report:

"High Five!" ist ein einfaches Legespiel, bei dem jede Runde versucht wird mit möglichst wenigen Karten die meisten Punkte zu bekommen.

Die 11 punktebringenden Karten-Kombinationen sind schnell verinnerlicht, vor allem da viele Kombinationen (1 Paar, 2 Paar, Drilling,…) schon aus klassischen Kartenspielen wie Poker bekannt sind.

Der Einfluss auf das Spielgeschehen bzw. auf die eigenen Punkte ist rein vom Glück abhängig. Der Glücksfaktor beinhaltet zum einen das Ziehen von neuen Karten und zum anderen das passende Legen von Karten durch Mitspieler.

Die Anzahl der Wertungen und auch die möglichen Punkte hängen von der Spieleranzahl ab. Bei 2 Spielern erhält jeder Spieler mehr Karten und dadurch mehr Wertungen. Auch die Gesamtpunktzahl sollte hier höher sein. Bei 4 Spielern gibt es sehr viel weniger Karten und somit weniger Wertungen pro Spieler. Auch die Gesamtpunktzahl sollte niedriger sein, da gute Punktmöglichkeiten häufiger von einem Mitspieler weggeschnappt oder verbaut werden.

Der Startspieler hat bei vielen Spielern einen Vorteil, da er zu Spielbeginn aus 4 Anlegemöglichkeiten auswählen kann. Der 4. Spieler hat nur noch eine Möglichkeit zur Auswahl. Dieser Vorteil setzt sich in der 2. Runde fort, wenn der Startspieler wieder als Erster aus den nun liegenden 5er-Reihen auswählen kann.

Der Joker sollte im Spiel mit Vorsicht eingesetzt werden, da ihn jeder Spieler nutzen kann. Auch sollte eher mit einer Karte versucht werden Punkte zu machen, so dass einem Spieler immer mehr Karten zur Auswahl stehen. Hier kann es durchaus passieren, dass die Kartenablage auf dem Spielplan nicht ausreicht, da ein Spieler zu viele Karten besitzt. Hier hätte es in der Regel eine maximale Kartenanzahl geben müssen, um das Horten von Karten etwas zu unterbinden.

Die 2 Punkte Bonus für den ersten Spieler fallen bei der Wertung eigentlich nicht ins Gewicht. Besser ist es immer gegen Spielende möglichst viele Karten zu haben, wenn schon einige Mitspieler schon aus dem Spiel sind. So können in aller Ruhe Punkte gemacht werden. Als Hausregel würde sich die Erhöhung des Bonus auf 10 oder 15 Punkte .

Allgemein kann zu den Punkten gesagt werden, dass Spieler welche einmal in die höheren Regionen (20,25 oder 30 Punkte) vorgestoßen sind nur schwierig am Spielsieg zu hindern sind, da die meisten Punkte für eine Wertung sich doch im Bereich von 0 bis 3 bewegen. Es kann daher nach einigen Spielen ein leichtes Gefühl der ungleichen Punkteverteilung aufkommen. 30 Punkte für einen High Five! entsprechen 10-mal einem Drilling oder 15-mal 2 Pärchen.

"High Five!" kann durch den spielentscheidenden Glücksfaktor leider nicht großartig beeinflusst werden. Einzige Ausnahme ist das gezielte verbauen von guten Möglichkeiten an denen man selbst zwar keine aber möglicherweise Mitspieler Punkte machen können. Allerdings zum Preis, dass ein Spieler für das Verbauen wohl selbst keine großen Punkte erhalten wird.

Das Spielmaterial ist von guter Qualität und die Grafik ist zweckmäßig. Persönlich etwas unpraktisch finde ich das verdeckte Mischen und Stapeln der Karten zum Nachziehstapel. Die Karten sind recht dick und können eher schwierig gemischt werden, da sie zum Umkippen neigen (die Spieler können die Zahl/Farbe sehen). Abhilfe bietet hier die Verwendung eines Beutels, in dem die Karten einfach gemischt und aus diesem gezogen werden können.

Alles in allem bietet das Spiel einen einfachen Spielmechanismus und Spieleinstieg. Es ist daher für Neulinge und Kenner des Spiels und verschiedene Altersgruppen gleichermaßen gut geeignet. Hierdurch erfüllt es alle Voraussetzungen an ein Familienspiel und bietet dieser ein wenig kurzweilige Unterhaltung.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

High Five! High Five!

Amazon: High Five! – 20,62 EUR
Spiele-Offensive: High Five! – 24,99 EUR
myToys: High Five! – 29,99 EUR
bol.de: High Five! – 29,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (31. Jan. 2011) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » High Five!

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 6 Bewertungen, Durchschnitt: 2,67 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » High Five!
[gelesen: 10892 | heute: 3 | zuletzt: December 3, 2016]