Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
4. Feb. 2010
Horus
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Mayfair Games
Amigo
2008
H. Jean Vanaise
Horus - Spielbox
Horus – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Horus" spielt im alten Ägypten, in welchem die Spieler die Entwicklung des heiligen Königreiches Kemet beeinflussen.

Sie entwickeln das Land und leiten den mächtigen Nil in die wertvollsten Gebiete um, damit diese noch fruchtbarer und wertvoller werden.

Vor allem auf diese wertvollen Gebiete haben es alle Spieler abgesehen und versuchen daher ihren Einfluss in diesen zu sichern. So entsteht ein taktisches Gezerre um die Vorherrschaft, die sich schlagartig wieder ändern kann.

Top-Angebot:

Amazon:
Horus – 6,99 EUR

Horus - Spielmaterial
Horus – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 80 Königreich-Steine. Je 20 pro Spielerfarbe.
  2. 3 Startplättchen. 2 x Nilbarke und 1 x Stufenpyramide.
  3. 4 Nilkarten.
  4. 50 Horuskarten.
  5. Eine Spielanleitung.
  6. 32 Plättchen mit einer lilafarbenen Rückseite und 16 Nekropolen-Plättchen.
  7. Ein Stoffbeutel.
  8. 69 Plättchen mit einer sandfarbenen Rückseite.
Horus - Sandfarbene Gebietsplättchen
Horus – Sandfarbene Gebietsplättchen
Sandfarbene Gebietsplättchen

Die sandfarbenen Gebietsplättchen kommen in den Stoffbeutel und werden im Spiel zufällig gezogen.

Ein Spieler kann dabei eines von vier Gebiets-, ein Nil- oder das Horustempel-Plättchen aus dem Beutel ziehen.

Mit Hilfe dieser Plättchen wird das Spielfeld/das Königreich aufgebaut.

Horus - Horuskarten und Nilkarten
Horus – Horuskarten und Nilkarten
Horuskarten und Nilkarten

Die oberen 3 Karten sind Horuskarten. Auf diesen sind immer 2 Informationen zu finden.

1.) Eine Zahl in den Ecken, welche bestimmt in welches Gebiet identischer Größe ein Königreich-Stein eingesetzt werden darf. Eine 2 steht somit für ein Gebiet bestehend aus 2 Plättchen. Der Maximalwert ist 5 und ein Fragezeichen steht für eine beliebige Zahl von 1 bis 5.

2.) Die Abbildung eines Gebiets-Plättchens. Dies gibt an welches Gebiets-Plättchen angelegt werden muss. Ein Fragezeichen steht hierbei für ein beliebiges.

Jeder Spieler hat außerdem noch eine Nilkarte (untere Karte). Dies ist eine besondere Karte, die jeder Spieler nur einmal im Spiel verwenden kann.

Mit Hilfe dieser Karte kein ein Spieler gleich 2 Nil-/Nekropolenplättchen einsetzen und einen seiner Steine von einem in ein anderes Gebiet am Fluss versetzen.

Horus - Lilafarbene Gebietsplättchen
Horus – Lilafarbene Gebietsplättchen
Lilafarbene Gebietsplättchen

Die lilafarbenen Gebietsplättchen werden nicht per Zufall, sondern durch das Ausspielen einer Horuskarte gelegt.

Die Horuskarte zeigt dabei, welches Gebietsplättchen genommen und angelegt werden muss.

Das Nil-Plättchen hat zwei Seiten. Auf der einen den Fluss und auf der anderen eine Nekropole, welches als eine Art Stopper im Spiel agiert. Sie verhindert nämlich das Weiterbauen an Gebieten an der Stelle, an der sie angelegt wurde.

Ein Nil-Plättchen wird genommen und angelegt, wenn ein Spieler ein Nil-Plättchen aus dem Stoffbeutel zieht. Welche Seite er dann spielt bleibt ihm überlassen.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus -
Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus -
Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus -
Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus - Horus -
Horus - Horus - Horus - Horus -      
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die 3 Startplättchen in der Tischmitte bilden den Beginn des Königreichs.
- Die sandfarbenen Plättchen kommen in den Stoffbeutel.
- Die lilafarbenen Plättchen werden nach Art getrennt gestapelt.
- Jeder Spieler erhält eine Nilkarte, 20 Königreich-Steine einer Farbe und 5 Horuskarten.

Spielablauf:

Gespielt wird reihum, wobei jeder Spieler nacheinander folgende 5 Aktionen ausführt:

Aktion 1: Gebietsplättchen aus dem Beutel ziehen.
Aktion 2: Eine Horuskarte spielen.
Aktion 3: Gebietsplättchen gemäß Horuskarte anlegen.
Aktion 4: Königreich-Stein gemäß Horuskarte setzen.
Aktion 5: Horuskarte nachziehen.

Spielende:

- Das Spiel endet, wenn 2 der 5 Auswahlstapel leer sind.
- Pro Gebiet mit wenigstens einem Königreich-Stein werden die Siegpunkte für den Spieler/die Spieler ermittelt.
- Alle Siegpunkte aller Gebiete werden addiert und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Download – Spielanleitung

Spielanleitung Horus Spielanleitung von Horus als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von Horus

Dateigröße: 0,5 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
60
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

brettspiele-report Bewertung Horus
Aufteilung der Spielbox:  14
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  10
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  5
Interaktion der Mitspieler:  11
Komplexität:  6
Langzeitspaß:  10
Strategie:  8
Zufall:  12
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  10


Meinung brettspiele-report:

"Horus" ist ein relativ einfaches Legespiel, dessen Spielmechanismus es leider nicht so richtig schafft eine Spannung aufzubauen.

Die Spielzüge bleiben immer gleich, die Möglichkeiten sind vom Glück (Plättchen und Horuskarten ziehen) bzw. den Taten der Mitspieler abhängig und das Sichern eines Gebietes ist relativ schwierig zu erreichen.

Die Grafik ist dabei Geschmackssache, da sie sehr abstrakt gehalten ist. Persönlich finde ich sie zwar nicht schlecht, aber mit Sümpfen, Wüsten, usw. hat sie nicht viel zu tun.

Das Auszählen der Siegpunkte am Ende kann auch eine zähe Sache werden, wenn viele Gebiete gewertet werden müssen. Hier hilft nur notieren der Punkte, das vorherige Abräumen von Spielsteinen die eh keine Punkte bekommen würden und nach der Wertung eines Gebietes das Abräumen der restlichen Spielsteine auf diesem Gebiet.

Durch den fehlenden Höhepunkt oder auch Kick am Spiel bleibt leider auch die Langzeitmotivation ein wenig auf der Strecke. Auch das Thema "Ägypten" kann nicht ganz überzeugen, da das Spiel auch an jedem anderen Platz und Zeitpunkt spielen könnte und der Bezug zu Ägypten, von den Namen des Spielmaterials einmal abgesehen, leider nicht sehr groß geworden ist.

Alles in allem ist "Horus" ein Spiel, welches im bewertungstechnischen Mittelfeld liegen dürfte.

Deutsche Ausgabe:

Horus Horus

Amazon: Horus – 6,99 EUR
Spiele-Offensive: Horus – 18,59 EUR
buecher.de: Horus – 16,95 EUR
bol.de: Horus – 19,99 EUR

Englische Ausgabe:

Horus Horus

Spiele-Offensive: Horus – 27,49 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (4. Feb. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Horus

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Horus
[gelesen: 18735 | heute: 6 | zuletzt: December 3, 2016]