Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
9. Mrz. 2010
Okko – Die Asagiri Ära
Verlag:
Vertrieb in Deutschland:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Hazgaard
Asmodee
2009
Laurent Pouchain
Okko - Die Asagiri Ära - Spielbox
Okko – Die Asagiri Ära – Spielbox
Kurzbeschreibung:

"Okko – Die Asagiri Ära" basiert auf den gleichnamigen Okko-Comics.

Die Spieler übernehmen in diesem 2-Personen-Kampfspiel die Rolle von Dämonen oder Dämonenjägern, die immer in einem Kampf aufeinander treffen und um den Sieg in diesem Gefecht kämpfen.

Alle Personen im Spiel verfügen dabei über allgemeine und spezielle Eigenschaften, die jeder Spieler bestmöglichst kombinieren muss, um auch mit Glück die Konfrontation für seine Seite zu entscheiden.

Top-Angebot:

Spiele-Offensive
Okko – Die Asagiri Ära – 32,99 EUR

Okko - Die Asagiri Ära - Spielmaterial
Okko – Die Asagiri Ära – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 20 Spielfiguren + Plastikständer.
  2. 6 doppelseitig bedruckte Bodenplatten.
  3. Ein Abenteuerbuch mit 10 fertigen Abenteuern.
  4. 10 Inspirationswürfel und 2 sechsseitige Kampfwürfel.
  5. Ein Regelheft.
  6. 20 Profilkarten.
  7. 20 Ausrüstungskarten.
  8. 2 Spielhilfen.
  9. 11 Marker. 5 x ? und 6 x verfluchte Zeichen.
Okko - Die Asagiri Ära - Spielbrett-Bodenplatten
Okko – Die Asagiri Ära – Spielbrett-Bodenplatten
Spielbrett-Bodenplatten

Das Spielbrett wird aus 6 doppelseitig bedruckten Bodenplatten zusammengesetzt.

Dabei zeigen die Bodenplatten auf einer Seite einen Außenbereich (Garten) und auf der anderen Seite das innere eines Hauses.

Durch das flexible Zusammensetzen können immer neue Szenarien gestaltet werden.

Auf den Bodenplatten sind auch mögliche Hindernisse eingezeichnet. Diese unterscheiden sich dadurch, dass sie die Bewegung einer Figur verlangsamen oder ganz stoppen können bzw. einen teilweisen oder vollkommenen Schutz vor Fernkampfangriffen bieten.

Okko - Die Asagiri Ära - Spielfiguren
Okko – Die Asagiri Ära – Spielfiguren
Spielfiguren

Dem Spiel liegen 20 Spielfiguren bei. Diese teilen sich in 3 Gruppen auf:

- 5 Dämonenjäger.

- 6 Dämonen.

- 9 Söldner.

Söldner können auf jeder der beiden Seiten kämpfen. Dämonenjäger nur auf der guten und Dämonen nur auf der bösen Seite.

Okko - Die Asagiri Ära - Profilkarten-Details
Okko – Die Asagiri Ära – Profilkarten-Details
Profilkarten-Details

Jede Profilkarte besteht aus einer Vorder- und Rückseite.

Zu Beginn des Spiels liegen alle Profilkarten auf der Vorderseite, die einen wachsamen und fitten Charakter symbolisiert.

Folgende Informationen finden sich auf der Karte:

[1] Die Werte: Angriff, Verteidigung, Bewegung und Willenskraft.

[2] Gesinnung: Gut (rot), Böse (schwarz) oder Neutral (grau).

[3] Die speziellen Fähigkeiten und welchen Inspirationswürfel (Symbol) es bedarf, um diese nutzen zu können.

Auf die rote Rückseite werden zum Beispiel im Kampf verwundete Charaktere gedreht. Auf dieser Seite sind sie in der Regel schwächer.

Okko - Die Asagiri Ära - Ausrüstungskarten
Okko – Die Asagiri Ära – Ausrüstungskarten
Ausrüstungskarten

Spezielle Gegenstände, die ein Spieler einmal oder auch mehrmals in einer Partie nutzen kann.

Ausrüstungskarten können zum Beispiel einen Bonus bei bestimmten Eigenschaften oder in bestimmten Phasen, wie zum Beispiel in der Schwäche-Phase eines Charakters geben.

Auch Ausrüstungskarten haben bestimmte Anschaffungskosten (Zeni), die ein Spieler beim Zusammenstellen seiner Gruppe bezahlen muss.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära -
Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära -
Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära -
Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära -
Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära - Okko - Die Asagiri Ära -    
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Die Spieler wählen entweder ein fertiges Abenteuer oder stellen sich selbständig ihr Spielfeld und ihre Gruppe zusammen.
- Beim eigenständigen Zusammenstellen erhält jede Seite 16 Zeni, die sie beliebig für Personen und Gegenstände ausgeben können.
- Jeder Spieler erhält 4 Inspirationswürfel (spielt ein Zivilist mit, dann 5) und 1 Kampfwürfel. Außerdem alle Profilkarten der ausgewählten Personen und die Ausrüstungskarten der Gegenstände.
- Die Spieler platzieren ihre Spielfiguren auf der jeweiligen Grundlinie des Spielfelds.

Spielablauf:

- Alle übrigen Inspirationswürfel werfen und dazu freiwillig einen bis alle der Würfel, die auf den Profilkarten liegen.
- Jeder Spielfigur kann eine Bewegung und eine Aktion machen. Aktion = Angreifen oder Fernkampf. Die Reihenfolge von Bewegung und Aktion ist dem Spieler überlassen.
- Bei der Bewegung kann der Spieler die Bewegungspunkte beliebig nutzen, um Hindernisse zu überwinden, Drehungen zu vollführen oder in eine Richtung zu ziehen.
- Ein Kampf kann stattfinden, wenn ein Gegner in den Kontrollbereich des Spielers erscheint. Ein Angriff kann erfolgen, muss aber nicht. Eine Verteidigung muss immer erfolgen.
- Am Ende des Zuges können Inspirationswürfel auf Profilkarten gelegt werden. Maximal 1 Würfel pro Profilkarte.

Spielende:

- Bei eigenen Szenarien endet das Spiel, wenn eine Seite Spielfiguren im Wert von mindestens 12 Zeni verloren hat.
- Bei einem Abenteuer kann das Spiel auch erst nach der Bekämpfung aller Gegner oder dem Erfüllen einer Aufgabe enden.
- Es gewinnt die Seite, welche die Siegbedingungen erfüllen konnte.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
40
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
12
Jahre

brettspiele-report Bewertung Okko – Die Asagiri Ära
Aufteilung der Spielbox:  6
Qualität des Spielmaterials:  18
Umfang des Spielmaterials:  9
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  2
Interaktion der Mitspieler:  10
Komplexität:  8
Langzeitspaß:  12
Strategie:  6
Zufall:  14
Preis/Leistungsverhältnis:  9
Bewertung:  11


Meinung brettspiele-report:

"Okko – Die Asagiri Ära" ist ein reines Kampfspiel, bei dem es nur um den Kampf der beiden beteiligten Gruppen (Dämonen/Dämonenjäger) geht.

Das Spiel bietet hierbei leider auch nicht viele Möglichkeiten an, denn es beschränkt sich auf die Auswahl der Charaktere und möglicher Ausrüstungsgegenstände zum Start des Spiels und dem Ziehen und Kämpfen im Spiel.

Zwar gib es bei der Zusammenstellung der Gruppe, unter Beachtung der speziellen Fähigkeiten jeder einzelnen Personen, Möglichkeiten diese eher zueinander passender oder unpassender zu gestalten, aber im Spiel selbst ist der Glücksfaktor der alles entscheidende Faktor.

Der Hauptanteil am Kampfergebnis, Angriff oder Verteidigung egal, trägt das Ergebnis des Kampfwürfels bei und hier sind 5 Punkte Unterschied (1 bis 6 Zahlenwert auf dem Würfel) ein Unterschied, der durch keine Taktik oder spezielle Fähigkeit weggemacht werden kann.

Eingefleischte Strategen diese Spiel-Genres werden daher wohl die recht einfachen Regeln, die geringen Möglichkeiten und das doch eher zufällige Kampfergebnis als ein wenig abschreckend empfinden.

Für Einsteiger in diesen Spielbereich und natürlich auch für Spieler die es eher einfacher mögen, da sie nicht immer x Faktoren berücksichtigen und x Tabellen wälzen möchten, dürfte "Okko – Die Asagiri Ära" eine Alternative bieten.

Ein Manko für alle Spielgruppen ist allerdings der Preis. Ein Preis von über 30,- EUR bei einem Spiel, welches fast nur aus Pappe, Papier und ein paar Würfeln besteht ist schon extrem hoch und hierfür wirklich zu hoch.

Wer somit zwar interessiert wäre, aber sich nicht sicher ist, ob der Preis die Anschaffung wert ist, der sollte vorher im Fachhandel einen Blick riskieren bzw. einmal Probespielen.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

Okko - Die Asagiri Ära Okko – Die Asagiri Ära

Spiele-Offensive: Okko – Die Asagiri Ära – 32,99 EUR
buecher.de: Okko – Die Asagiri Ära – 33,95 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (9. Mrz. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » Okko – Die Asagiri Ära

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 18 Bewertungen, Durchschnitt: 3,94 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » Okko – Die Asagiri Ära
[gelesen: 16091 | heute: 2 | zuletzt: December 8, 2016]