Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
16. Mai. 2010
Psycho Pet – Die durchgedrehte Haustierklinik
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autor:
Auszeichnung:
Goldsieber Spiele
2009
Christian Fiore | Knut Happel
Spiele Hit mit Freunden 2010
PsychoPet - Spielbox
PsychoPet – Spielbox
Kurzbeschreibung:

Als Doktor in einer Haustierklinik hat man es schon schwer, vor allem wenn jedes Tierchen so seine psychischen Probleme hat und die Kollegen einem gern das ein oder andere Tier vor der Nase wegtherapieren.

Zu allem Überfluss darf auch nicht zu viel therapiert werden, da ansonsten Unruhe in der Anstalt ausbricht und somit gar keine Therapie mehr möglich ist.

Gerade wegen dieser Schwierigkeiten ist es das Ziel im Spiel möglichst viele oder/und viele verschiedene Tiere erfolgreich therapiert zu haben.

Top-Angebot:

Amazon
PsychoPet – 15,98 EUR

PsychoPet - Spielmaterial
PsychoPet – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 6 Doktorfiguren. Je 1 pro Spielerfarbe.
  2. Erklärung der Krankenzimmer und Aktionskarten.
  3. Eine Kartenbox und 110 Karten. 24 Therapie-, 35 Patienten und 51 Aktionskarten.
  4. 30 Futternäpfe. Je 5 pro Spielerfarbe.
  5. Eine Spielanleitung.
PsychoPet - Spielplan
PsychoPet – Spielplan
Spielplan

Der Spielplan zeigt ein Krankenhaus bestehend aus 4 Stockwerken.

In jedem Stockwerk gibt es Krankenzimmer, die einem Spieler für eine Therapie sogenannte Therapiepunkte geben.

Unten gibt es eine Zahlenleiste, auf der die aktuellen Therapiepunkte vermerkt werden.

Ganz oben auf dem Dach befindet sich schließlich noch eine Übersicht über die zu erlangenden Siegpunkte. Die Siegpunkte hängen von den therapierten Tieren ab.

PsychoPet - Therapie-, Patienten- und Aktionskarten
PsychoPet – Therapie-, Patienten- und Aktionskarten
Therapie-, Patienten- und Aktionskarten

Therapiekarten
Sie dienen zum Festlegen der Therapiepunkte in einer Spielrunde. Es werden so lange Karten aufgedeckt, bis entweder alle Spieler sich für die aktuell ausliegende Anzahl entschieden haben oder bis eine doppelte Karte aufgedeckt wird. Im letzteren Fall erhalten alle Spieler keine Therapiepunkte, die bis dato noch auf mehr Punkte gewartet haben.

Patientenkarten
Sie sind das Ziel des Spiels, da es für diese Karten später Siegpunkte gibt. Die Zahl auf der Karte steht für die Anzahl an Therapiepunkten, die es zur Heilung dieses Tieres bedarf.

Aktionskarten
Statt Tiere zu heilen, können auch Aktionskarten genommen werden. Aktionskarten können einen Spieler beim Therapieren behilflich sein, ihm somit zu Siegpunkten verhelfen.

PsychoPet - Doktor und Futternapf
PsychoPet – Doktor und Futternapf
Doktor und Futternapf

Der Doktor kommt bei den Therapiekarten zum Einsatz. Meint ein Spieler mit der Summe der offen ausliegenden Therapiekarten leben zu können, dann stellt er seine Doktorfigur unter die zuletzt gelegte Therapiekarte. Dadurch stellt er seinen Anspruch auf die damit in Verbindung stehenden Therapiepunkte dar.

Der Futternapf wird in den Krankenzimmern im Krankenhaus eingesetzt, um zu zeigen wer welche Fähigkeiten in Anspruch nimmt. Die häufigste Fähigkeit ist dabei zusätzliche Siegpunkte beim Aufdecken einer bestimmten Therapiekarte zu erhalten.

Im Folgenden werden die ersten Spielrunden abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet -
PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet -
PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet - PsychoPet -
PsychoPet - PsychoPet -          
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler stellt einen seiner Futternäpfe auf die 0 der Zählleiste.
- Die Patientenkarten werden nach Nummern getrennt gemischt und offen hingelegt.
- Je nach Spieleranzahl kommen Patientenkarten aus dem Spiel.
- Die Aktions- und Therapiekarten werden verdeckt gemischt.

Spielablauf:

Phase 1: Therapiepunkte sammeln
- Karten aufdecken und Doktor setzen
- Phase endet, wenn zwei gleiche Therapiekarten aufgedeckt werden. Ausnahme die Aktionskarte: Kein Chaos!

Phase 2: Therapiepunkte einsetzen
- Futternapf auf der Zählleiste auf die erreicht Therapiepunktzahl stellen.
- Der Spieler, der zuerst gepasst hat fängt an. Er kann Tiere therapieren, Futternäpfe in Krankenhauszimmer stellen und/oder Aktionskarten kaufen.

Ende der Runde
- Alle übrigen Therapiepunkte verfallen, d.h. alle Futternäpfe kommen wieder auf die 0 der Zählleiste zurück.
- Alle offen ausliegenden Therapiekarten kommen auf einen Ablagestapel.
- Die Spieler erhalten ihre Doktorfigur zurück.

Spielende:

Das Spiel endet, wenn vom Stapel mit den Therapiekarten nur noch einer übrig ist.
Die Runde wird zu Ende gespielt und es gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 6
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
30 – 45
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
8
Jahre

brettspiele-report Bewertung PsychoPet
Aufteilung der Spielbox:  12
Qualität des Spielmaterials:  19
Umfang des Spielmaterials:  11
Anleitung:  15
Anspruch an die Spieler:  7
Gedächtnis:  12
Interaktion der Mitspieler:  6
Komplexität:  7
Langzeitspaß:  13
Strategie:  13
Zufall:  7
Preis/Leistungsverhältnis:  19
Bewertung:  14


Meinung brettspiele-report:

Trotz des englischen Titels ist "PsychoPet" komplett auf Deutsch.

Neben einer nicht zu unterschätzenden Glückskomponente (Therapiekarten aufdecken/Aktionskarten ziehen) ist das Merken aller bisher aufgedeckten Therapiekarten das A und O im Spiel.

Wer nämlich weiß, welche Therapiekarten schon gezogen wurden, der kann seine Futternäpfe gezielt in die Krankenhauszimmer legen, von denen noch Karten im Therapiekarten-Stapel sind und sich so die Chance auf viele Therapiepunkte sichern.

Dazu sollte nicht der Überblick über die geheilten Patienten der Mitspieler verloren werden. Das gezielte wegheilen von Patienten kann einem Mitspieler den ein oder anderen Siegpunkt kosten.

"PsychoPet" macht auf jeden Fall Spaß, was auch dem guten Spielmaterial (Doktorfiguren und Futternäpfe) zu verdanken ist. Auch die lustigen Tierzeichnungen tragen ihren Punkt zur Spielstimmung bei.

Allerdings kann der Punkt auf der Spielbox ""Achtung!!! Lustiges Brettspiel" nicht so ganz nachempfunden werden. Wie gesagt macht es Spaß, aber zum Spielsieg braucht es schon ein wenig Planung und Überlegung und für ein wirklich lustiges Spiel fehlt doch noch etwas. Dies soll aber nicht bedeuten, dass das Spiel schlecht ist, sondern nur das der Hinweis auf der Spielbox nicht ganz zutrifft!

Der Spielablauf ist sehr gleichbleibend und bietet nicht viel Abwechslung. Langweilig wird es trotzdem nicht, was auch an der nicht so langen Spielzeit liegt.

Gut ist auch, dass Spieler mit ein wenig Pech bei der Therapiepunktevergabe, s.h. die vielleicht ein oder zwei Runden keine bekommen haben, trotzdem noch die Chance auf den Spielsieg haben.

Der größte Pluspunkt ist natürlich der Preis. Für 16,- bis 20,- EUR gibt es eine Menge Spielmaterial mit ungewöhnlichen und schönen Spielfiguren. Da kann man wirklich nicht meckern und das Spiel mit ruhigem Gewissen kaufen.

Angebote (Alle Spiele in Deutsch):

PsychoPet PsychoPet

Amazon: PsychoPet – 15,98 EUR
buecher.de: PsychoPet – 16,95 EUR
myToys: PsychoPet – 16,99 EUR
Spiele-Offensive: PsychoPet – 19,99 EUR
bol.de: PsychoPet – 19,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (16. Mai. 2010) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 05.10.16
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
-
mind. 15,-
bis 24,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
4,95
2,95
3,90
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
 
 
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
 
 
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » PsychoPet

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » PsychoPet
[gelesen: 16221 | heute: 3 | zuletzt: December 7, 2016]