Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 

 
22. Nov. 2016
UGO!
Verlag:
Erscheinungsjahr:
Autoren:
Auszeichnungen:
Kosmos
2015 (2013 bei Playthisone)
Thomas Jansen, Ronald Hoekstra und Patrick Zuidhof
Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2015
Spiele Hit mit Freunden 2015
UGO! - Spielbox
UGO! – Spielbox
Kurzbeschreibung:

In UGO! bauen die Spieler sich ein mächtiges Königreich auf. Hierzu bedarf es neuer Ländereien und diese werden in zehn Stichrunden verteilt.

UGO! ist nämlich ein Stichspiel und jede Länderei hat trägt einen Zahlenwert und eine Farbe. Karten werden per Farbzwang ausgespielt und es gewinnt immer die höchste Karte im Stich.

Wer klug sticht und hierbei auch mal die ein oder andere niedrige Karte gezielt einem Mitspieler überlässt, der wird sich ein wunderschönes Königreich erstichen.

Top-Angebot:

bol.de
UGO! – 8,99 EUR

UGO! - Spielmaterial
UGO! – Spielmaterial
Spielmaterial
  1. 1 Spielanleitung in Deutsch, 45 Ländereien (je 5 Ländereien mit den Werten 0 bis 8 pro Farbe), 36 Bauern und 20 Königreich-Abschnitte (je 4 mit den Buchstaben A bis E).
UGO! - Königreich-Abschnitte
UGO! – Königreich-Abschnitte
Königreich-Abschnitte

Die Königreich-Abschnitte dienen dazu die gewonnen Ländereien abzulegen. Da in jedem Königreich-Abschnitt nur eine Farbe liegen darf und es 5 Farben gibt, gibt es 5 Königreich-Abschnitte.

In jedem Königreich-Abschnitt arbeiten Bauern bzw. in den ersten beiden A und B arbeiten diese schon und bei C bis E müssen diese erst angeheuert werden. Ohne Bauern in einem Königreich-Abschnitt kann dieses sogar Minuspunkte bringen.

Auf den Königreich-Abschnitten C bis E steht auch eine Zahl, diese Zahl/Punkte erhält ein Spieler, wenn er hier zwar genug Bauern aber keine Ländereien liegen hat.

UGO! - Ländereien
UGO! – Ländereien
Ländereien

Stellen die landmäßige Erweiterung des eigenen Königreichs dar.

Die Punkte auf den Ländereien zeigen dabei den Wert für das Königreich an. Spieler versuchen daher möglichst eine hohe Karte auf ihrem Kartenstapel/Königreich-Abschnitt liegen zu haben, während die Mitspieler dies verhindern wollen.

Mit Hilfe der Punkte werden auch die Stiche in jeder Stichrunde ausgewertet, d.h. der Spieler mit der höchsten gelegten Zahl gewinnt den Stich.

Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 3 Spielern abgebildet.
Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken.
 Slideshow
 starten.
 
 Bild klicken ->
UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! -
UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! -
UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! - UGO! -
UGO! - UGO! - UGO! -        
Navigation der Slideshow: Bild vor = Taste "N" – Bild zurück = Taste "P" – Slideshow schließen = Taste "C"

Spielvorbereitung:

- Jeder Spieler erhält einen Satz von 5 Königreich-Abschnitten, welche er in der Reihenfolge von A bis E vor sich auslegt.
- Alle 45 Ländereien werden verdeckt gemischt und 10 Karten verdeckt an jeden Spieler ausgeteilt.

Spielablauf:

- Es werden insgesamt 4 Spielrunden gespielt und jede Runde besteht aus 10 Stichrunden.

Eine Spielrunde:
- Der Spieler links vom Kartengeber legt eine Handkarte seiner Wahl offen vor sich auf den Tisch.
- Die restlichen Spieler folgen im Uhrzeigersinn.
- Die ausgespielte Farbe muss bedient werden.
- Es gewinnt der Spieler den Stich, der die höchste Zahl gelegt hat.
- Alle gewonnen Karten werden nach Farben sortiert. Die Reihenfolge der Karten in einem Stapel bestimmt der Spieler und hier sollte immer die höchste Zahl oben liegen.
- Die Farbstapel werden von A nach E auf die Ländereien verteilt. Liegt auf einer Länderei schon eine Farbe, die man gerade gewonnen hat, so müssen diese Karte auf die schon liegenden Karten gleicher Farbe gelegt werden.
- Erhält ein Spieler durch einen Stich Bauern, so muss er diese auf freie Bauernfelder legen. Auch hier von A nach E.
- Die nächste Stichrunde beginnt der Spieler, der eben den Stich gewonnen hat.

Ende einer Spielrunde und Punktwertung:

- Am Ende einer Stichrunde notieren die Spieler ihre erzielten Punkte und starten eine neue Spielrunde, bis sie 4 Spielrunden gespielt haben.
- Ländereien im Königreich, in dem keine Bauern fehlen, bringen den Wert der obersten Länderei als Gewinnpunkte.
- Ländereien im Königreich, in dem Karten liegen aber Bauern fehlen, bringen 5 Strafpunkte für jeden fehlenden Bauern.
- Ländereien im Königreich, in dem keine Bauern fehlen aber keine Karten liegen, bringen die abgebildeten Gewinnpunkte.
- Ländereien im Königreich, in dem Bauern fehlen aber keine Karten liegen, bringen keine Gewinnpunkte.
- Am Ende der 4. Spielrunde gewinnt der Spieler, der die meisten Punkte erlangt hat.

Spielanleitung

Spielanleitung UGO! Spielanleitung von UGO! als PDF Dokument.
Zum Download auf das Bild oder folgenden Link klicken.

» Download Spielanleitung von UGO!

Dateigröße: 4,4 MB

Spiel-Angaben laut Hersteller
Spieler

Spielangaben
2 – 4
Anzahl

Spieldauer

Spielangaben
40
Minuten

Mindestalter

Spielangaben
10
Jahre

Spiel-Angaben laut brettspiele-report
Spieler

Spielangaben
3 – 4
Anzahl

brettspiele-report Bewertung UGO!
Aufteilung der Spielbox:  12
Qualität des Spielmaterials:  15
Umfang des Spielmaterials:  6
Anleitung:  17
Anspruch an die Spieler:  5
Gedächtnis:  9
Interaktion der Mitspieler:  12
Komplexität:  3
Langzeitspaß:  15
Strategie:  9
Zufall:  11
Preis/Leistungsverhältnis:  17
Bewertung:  14


Meinung brettspiele-report:

Das Spielmaterial "Pappe und Karten" ist von guter Qualität und lässt sich auch gut in der Spielbox verstauen.

Die Spielanleitung von "UGO!" ist verständlich geschrieben und mit zahlreichen Beispielen versehen. Vor allem wer Stichspiele kennt wird keinerlei Probleme haben das Spiel zu verstehen.

Neben der normalen Komponente eines Stichspiels, also wer erhält den Stich, kommen durch die Bauern noch eine zweite Komponente ins Spiel die dafür sorgt, dass die erlangten Stiche überhaupt gewertet werden können.

Der Clou am Spiel ist aber der Punkt, dass immer nur die oberste Karte einer gesammelten Farbe zählt. Spieler können so sehr schnell von 8 auf 0 Punkte im Wert sinken und damit ist der Ärger vorprogrammiert.

Die richtige Reihenfolge beim Ausspielen seiner Karten ist daher das A und O im Spiel, obwohl es am Ende leider doch nicht so planbar ist wie man es gerne hätte.

Spielt man erst seine hohen Karten, um dann später seine niedrigen irgendwo reinzuwerfen? Aber auch eine ausgespielte 0 kann einem Spieler den Stich bringen, wenn die Mitspieler ebenfalls nur Nullen legen und Nullen möchte man auf gar keinen Fall erhalten, zumindest nicht gegen Ende des Spiels.

Was beim geschickten Ausspielen der Karten hilft ist natürlich ein gutes Gedächtnis. Wenn ein Spieler weiß welche Zahlen in welchen Farben schon raus sind und welcher Spieler welche Farben gar nicht mehr besitzt, der kann seine Karten auch dementsprechend besser ausspielen.

Interaktion – Da es sich um ein Stichspiel handelt ist die Interaktion naturbedingt enorm hoch, denn die Spieler legen in jeder Runde fest wer welchen Stich mit welchen Karten bekommt.

Erfahrene Spieler versuchen im Spiel schon so zu spielen, dass sie ihrer Konkurrenz die ein oder andere kleine Zahl unterjubeln, ohne dass diese noch eine Chance haben sie mit einer neuen Karte überdecken zu können.

Spieleranzahl – Da es keine Anpassung an die Spieleranzahl gibt, spielt sich "UGO!" schon sehr unterschiedlich in Abhängigkeit zur Spieleranzahl.

Bei 4 Spielern sind 40 der 45 Ländereien und damit Zahlen/Farben im Spiel. Ein Spieler sollte daher immer davon ausgehen, dass jede Zahl und Farbe die er bisher noch nicht gesehen hat bei einem anderen Spieler noch auf der Hand ist.

Bei 2 Spielern sind nur 20 der 45 Ländereien im Spiel und damit weiß kein Spieler auf was er sich eigentlich einstellen muss. Da über die Hälfte der Karten nicht im Spiel sind, kann es auch passieren, dass eine Farbe gar nicht vorkommt oder die eine Karte einer Farbe auf der Hand die einzige im Spiel ist. Es wird damit unberechenbarer.

Persönlich macht es mir mit mehr Spielern auch mehr Spaß, da einfach mehr Karten ausgespielt werden und mehr passieren kann.

Strategie vs. Glück – Das Glück besteht im zufälligen Austeilen der Karten und danach kommt das Geschick des Spielers beim Ausspielen der Karten. Natürlich kann man keine hohen Punkte erlangen, wenn man keine hohen Zahlen auf der Hand hat, aber das braucht man bei "UGO!" auch gar nicht, da man seinen Mitspielern seine niedrigen Zahlen schenken kann.

Bei "UGO!" kann man wirklich mit jeder Kartenhand etwas anfangen, man muss nur seine Spielweise darauf anpassen. Natürlich kann nicht alles durch die eigene taktische Geschicklichkeit abgefangen werden, da man durch den Farbzwang schon ab und an Karten spielen muss, die man so eigentlich nicht gespielt hätte.

Fazit: Die Stichregeln sind zwar nichts Neues, aber das was man mit den gewonnenen Stichen anfängt schon. Bei "UGO!" möchte man nämlich nicht jeden Stich haben den man auch bekommt.

Dazu kommt noch das Ergattern von Bauern, da es ohne diese saftige Strafpunkte geben kann. Hier kann man einen Mitspieler auch gezielt ins Unglück stürzen, wenn dieser eine oder mehrere Karten in einer Farbe bekommt, die er mit Bauern gar nicht mehr abdeckt.

Neben dem Spaß an Stichspielen wird aber auch eine gewisse Frusttoleranz vorausgesetzt, denn im Spiel verliert man schnell viele Punkte und dies muss man verkraften können.

Alles in allem bietet "UGO!" einige und neue Möglichkeiten als Stichspiel und dürfte nicht nur für Fans von Stichspielen interessant sein.

Angebote in deutscher Sprache:

UGO! UGO!

bol.de: UGO! – 8,99 EUR
Amazon: UGO! – 12,43 EUR
buecher.de: UGO! – 12,95 EUR
Spiele-Offensive: UGO! – 12,99 EUR

Hinweis zu den Preisangaben
 
Preisangaben sind vom Datum (22. Nov. 2016) der Veröffentlichung der Rezension.
Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.
Die Preisangaben sind inkl. MwSt., aber ohne Versandkosten.
 

 
 Versandkosten, Stand 16.07.2017
Anbieter
 
Amazon
bol.de
buecher.de
connexxion24.com
Hugendubel.de
Karstadt
myToys
Spiele-Offensive
Thalia.de
Bestellwert
EUR
bis 28,99
bis 19,99
-
bis   3,00
bis 19,89
-
mind. 15,-
bis 24,99
bis 19,99
Versandkosten
EUR
3,00
3,00
0,00
2,99
2,95
4,95
2,95
3,90
3,00
Bestellwert
EUR
ab 29,00
ab 20,00
 
ab   3,01
ab 19,90
 
 
ab 25,00
ab 20,00
Versandkosten
EUR
0,00
0,00
 
3,95
0,00
 
 
0,00
0,00
 Spielerbewertung  Kennst Du das Spiel?
 Dann teile anderen Lesern doch Deine Bewertung mit!

 Spielerbewertung für das Spiel » UGO!

 Aktuelle
 Bewertung
:
 
UngenügendMangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr gut ( 6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 6)
Loading ... Loading ...
 So geht´s:
 - Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnoten-System.
 - Von links 1 Stern = 6 (Ungenügend) nach rechts 6 Sterne = 1 (Sehr gut)
 - Einfach mit der Maus über den entsprechenden Stern gehen und
   die linke Maustaste drücken.
 
 Zur Liste der Top 25 Spiele mit den meisten oder besten Bewertungen.

Teile diese Information mit deinen Freunden auf facebook, Twitter und Google +1.
Die Buttons müssen aus datenschutzrechtlichen Gründen erst durch Klick auf diese eingeschaltet werden,
da beim Klick auf die Buttons Daten an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.
 
facebookTwitterGoogle +1

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI



Statistik für » UGO!
[gelesen: 14379 | heute: 7 | zuletzt: October 21, 2017]