Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Kosmos sortiert nach:
4. Dez. 2013

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Andreas Schmidt
 

Der Hobbit - Smaugs Einöde Kurzbeschreibung: Im zweiten Teil der Hobbit-Trilogie ziehen Bilbo, Gandalf und die Zwerge durch den Düsterwald, wo sie sich gegen riesige Spinnen und feindselige Waldelben behaupten müssen.

Diese Gefahr ist allerdings erst ein kleiner Vorgeschmack auf den wahren Gegner – Smaug der Drache.

Dieser zieht den Spielern entgegen und muss daher von diesen immer wieder zurückgedrängt werden. Viele kleine Kämpfe sind nötig, um Erebor näher zu kommen und mit Hilfe des Schlüssels den geheimen Eingang in den Berg zu öffnen.

Auch im zweiten Teil versuchen die Spieler wieder gemeinsam das Spiel zu besiegen und wer es epischer haben möchte, der kann den zweiten Teil auch mit dem ersten Teil zusammenspielen.

weiterlesen

Bewertung:  16

27. Nov. 2013

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Michael Menzel
 

Die Legenden von Andor - Der Sternenschild Kurzbeschreibung: Die erste große Erweiterung bringt dem Namen nach zu urteilen eigentlich nur eine neue Legende mit sich, wer aber die Packung öffnet wird schnell feststellen, dass sich um das Sternenschild viele Legenden ranken.

Genauer gesagt gibt es ein paar feste Komponenten in der Legende des Sternenschilds, zum Beispiel die Wölfe und das Sternenschild selbst, aber die Herausforderungen bzw. die zu lösenden Aufgaben setzen sich aus einem Vorrat an verschiedenen Karten zusammen, von denen jeweils eine Karte zufällig ins Spiel kommt.

Die Rezension zu "Die Legenden von Andor – Der Sternenschild" wird alle neuen Komponenten die auch in der Spielanleitung stehen, wie zum Beispiel Hornfalke, Fackel, Stundenglas und Flöte, aufzeigen, aber nicht auf die Legenden selbst eingehen, um nicht den Spielspaß zu schmälern.

weiterlesen

Bewertung:  18

1. Nov. 2013

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Martin Wallace
 

Der Hobbit - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: "Der Hobbit – Das Kartenspiel" ist ein Stichspiel, bei dem das Gute gegen das Böse spielt.

Bilbo, Thorin und Gandalf treten dabei gegen Smaug und Bolg an. Es gibt 5 Farben mit den Zahlenwerten von 1 bis 12, wobei die Stichfarbe immer die gleiche Farbe ist.

Wie von Stichspielen bekannt muss eine angespielte Farbe bedient werden, höhere Zahlen stechen niedrigere und die Stichfarbe, unabhängig von ihrem Zahlenwert, jede andere Farbe.

Erlangt ein Spieler bzw. sein Charakter einen Stich, so beschreibt dieser wie die Karten im Stich an die Mitspieler verteilt werden müssen. Dies kann von gezielt bis komplett zufällig erfolgen.

Karten können Symbole tragen, welche für Heilung, Schaden oder zusätzliche Karten stehen.

Hat ein Charakter nach einem Durchgang zu viel Schaden, dann stirbt er und scheidet aus dem Spiel aus. Spätestens nach 2 Durchgängen wird ermittelt, ob das Gute oder das Böse gewonnen hat.

weiterlesen

Bewertung:  13

24. Jun. 2013

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Andreas Zimmermann
 

Der Herr der Ringe - Kartenspiel Kurzbeschreibung: Die Spieler schicken die aus der Geschichte Der Herr der Ringe bekannten Personen in den Kampf gegen die Horden aus Mordor.

Hierzu sammeln sie deren Karten (Faramir, Arwen, Frodo, usw.) auf der Hand, spielen diese in Gruppen vor sich aus und schicken die einzelnen Gruppen gegen ausliegende Feinde wie zum Beispiel Orks, Saruman oder Kankra ins Gefecht.

Die Gefährten- und Feindeskarten tragen beide Symbole. Zum Besiegen eines Feindes müssen die Symbole auf den angreifenden Personen mit denen auf den Feindeskarten übereinstimmen. Besiegte Feinde werden beim Spieler abgelegt und bringen am Spielende Punkte.

Der Kampf ist aber nicht einseitig und so können die Horden aus Mordor auch zum Gegenangriff starten und den Spielern zum Beispiel Handkarten oder ausliegende Karten wegnehmen.

weiterlesen

Bewertung:  11

19. Apr. 2013

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autoren: Inka Brand | Markus Brand
 

Star Wars - Angriff der Klonkrieger Kurzbeschreibung: Star Wars – Angriff der Klonkrieger ist ein kooperatives Spiel, welches auf dem gleichnamigen Star Wars-Kinofilm basiert und den Kampf der Jedis gegen die Droidenarmee in der Arena auf Geonosis darstellt.

Obi-Wan Kenobi, Anakin Skywalker und Padmé Amidala sind somit in der Mitte der Arena gefesselt, von allen Seiten strömen Kampfdroiden, Super-Kampfdroiden und Droidekas in die Arena und ihr als einer der Jedis vor Ort müsst diese aufhalten bis Yoda mit der Klonarmee eintrifft.

Neben dem Kampf gegen die Droiden müssen sich die Spieler auch mit sogenannten Mega-Bedrohungen auseinandersetzen oder verhindern, dass zu viele neue Droiden die Arena betreten.

Halten sie dem Ansturm 5 Runden lang stand und gehen Count Dooku dabei nicht die Droiden-Vorräte aus, so gewinnen die Spieler gemeinsam das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  13

31. Dez. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Andreas Schmidt
 

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise - Das Spiel zum Film Kurzbeschreibung: Im Spiel zum ersten Film Der Hobbit-Trilogie spielen die Spieler gemeinsam den Verlauf des Films nach.

Dabei schlüpft jeder Spieler in die Rolle von zwei Zwergen, welche im Auenland zusammen mit dem Hobbit Bilbo aufbrechen, die Trollhöhen durchstreifen, durchs Bruchtal reisen, im Nebelgebirge Abenteuer bestehen und den Carrock erreichen.

Ziel des Spiels ist es, dass alle Spieler je einen ihrer Zwerge und Bilbo durch alle Abenteuer und Gefahren wie Trolle, Goblins und Warge auf das Zielfeld des Spielplans bringen.

Bei ihren Abenteuern steht ihn zum Glück Gandalf der Zauberer zur Stelle, wenn er sich im gleichen Gebiet wie die Zwerge aufhalten sollte.

Neben all den bekannten Gefahren gibt es noch eine weitere – Orks durchstreifen das Land und nehmen allzu schnelle Zwerge oder Hobbits gern mal gefangen.

weiterlesen

Bewertung:  15

10. Nov. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Michael Menzel
Auszeichnungen: Kennerspiel des Jahres 2013 | Platz 5 – Deutscher Spiele Preis 2013
 

Die Legenden von Andor Kurzbeschreibung: Für lange Zeit verweilte das Land Andor in Ruhe und Frieden, aber dann kamen die Monster zurück – Gors, Skrale und Trolle marschieren auf die Burg des Königs zu und ein uralter Drache ist erwacht.

Aber wo die Dunkelheit anbricht, da kann sie vom Licht vertrieben werden und dieses taucht in Form von 2 bis 4 Helden auf, welche sich den ungewissen Herausforderungen gemeinsam stellen.

Ungewiss, da sich die Handlung/die Legenden im Lauf des Spiels erst entwickeln und die Spieler daher nicht wissen, welcher Herausforderung sie in der nächsten Spielrunde begegnen bzw. welche Heldentaten von ihnen verlangt werden.

Die Spieler agieren kooperativ, also gemeinsam gegen das Spiel. Ihre einzelnen Aktionen stimmen sie daher aufeinander ab, denn nur wer zusammenarbeitet, der hat auch eine Chance die Legende zu einem guten Ende zu bringen.

Die Charaktere können mit gesammeltem Gold ihre Stärke steigern und Ausrüstungsgegenstände erwerben. Gold gibt es zum Beispiel von getöteten Kreaturen, aber dennoch dürfen die Spieler nicht wahllos töten. Jeder getötete Gegner bringt die Legende voran und wenn sie endet bevor die Spieler ihre Aufgaben erfüllt haben, haben sie verloren.

weiterlesen

Bewertung:  18

24. Sep. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Rüdiger Dorn
 

Waka Waka Kurzbeschreibung: In einem kleinen afrikanischen Dorf stellt man sich die Frage: Welcher Händler genießt das größte Ansehen?

Der Dorfschamane weiß Rat und stellt den Anwärtern 5 Aufgaben, die sie in einer bestimmten Reihenfolge abarbeiten müssen und die sich immer auf das Liefern bestimmter Waren beziehen.

Also ziehen die Spieler/Händler los, kaufen, verkaufen Waren und nutzen die anderen Dorfbewohner wie Wahrsagerin, Regenmacher, Träger und Co., um als Erster alle 5 Aufgaben zu lösen und das größte Ansehen zu erlangen.

weiterlesen

Bewertung:  13

28. Aug. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Reiner Knizia
 

Der Hobbit Kurzbeschreibung: Das Spiel basiert auf dem Roman "Der kleine Hobbit" bzw. "The Hobbit | There and Back Again" von J.R.R. Tolkin.

Im Spiel erleben die Spieler somit die abenteuerliche Reise der Zwerge zusammen mit Bilbo Beutlin von Beutelsend bis hin zum Einsamen Berg, wo sie vom Drachen Smaug ihren vor langer Zeit gestohlenen Schatz zurückholen wollen.

Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Zwergs, steigert auf dem Weg seine drei Charaktermerkmale (Mut, Klugheit und Stärke) und stellt sich mehreren Abenteuern, wie zum Beispiel dem Hinterhalt der Orks.

Durch erfolgreich bestandene Abenteuer gewinnen sie Edelsteine und es gewinnt am Spielende der Spieler mit den meisten Edelsteinen.

weiterlesen

Bewertung:  14

12. Aug. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2012
Autor: Walter Schranz
 

Die Tore der Welt - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: Wie der Name schon vermuten lässt sind "Die Tore der Welt – Das Kartenspiel" die Kartenspieladaption des Spiels "Die Tore der Welt".

Die Spieler sammeln Güter (Baumaterial, Tuch, medizinisches Wissen und Frömmigkeit), um diese durch passende Ereignisse in Siegpunkte umzuwandeln.

Jede Runde verteilt der Startspieler die Güter an die Spieler und diese bestimmen durch ihre Aktionskarten wie viele Güter dieser Art sie erhalten.

Alternativ können sie auch die Aktion auf ihrer Aktionskarte nutzen, um einen besseren Spielzug zu machen.

Am Ende eines Kapitels müssen die Spieler eine vorher nicht ganz genau bekannte Menge an Gütern abgeben, um nicht Siegpunkte zu verlieren. Am Spielende gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

weiterlesen

Bewertung:  11

Seite 3 von 9123456789