Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie 2013 sortiert nach:
4. Dez. 2014

Verlag: Fantasy Flight Games
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2012 (englische Ausgabe) | 2013 (deutsche Ausgabe)
Autor: Eric M. Lang
 

Star Wars - Das Kartenspiel - Grundspiel Kurzbeschreibung: Die Dunkle Seite der Macht stellt gerade ihre ultimative Waffe, den Todesstern, fertig. Die Helle Seite der Macht versucht dies verzweifelt zu verhindern.

Beide Seiten begegnen sich daher in Raumschlachten, Bodenkämpfen oder vergleichen ihr Wissen um die Macht.

Das Spiel wird mit Hilfe eines selbst zusammengestellten Kartendecks ausgetragen. Mit dessen Hilfe die Spieler neue Ressourcen erlangen, neue Einheiten in den Kampf schicken oder sie der Macht verpflichten.

weiterlesen

Bewertung:  16

29. Nov. 2014

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Andreas Schmidt
 

Polterfass Kurzbeschreibung: Als Kneipenbesucher in Trinklaune versuchen die Spieler so viel wie möglich vom ausgeschenkten kühlen Nass zu bekommen.

Leider ist der Wirt etwas launisch und so wissen die Spieler nie wie viel er denn bereit ist über die Theke zu reichen.

Wenn die Spieler zu wenig verlangen bleibt das Meiste beim Wirt und wenn sie zu viel verlangen erhalten sie am Ende gar nichts.

weiterlesen

Bewertung:  15

17. Nov. 2014

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Michael Kiesling
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2014
 

Sanssouci Kurzbeschreibung: Die Spieler arbeiten für Friedrich den Großen und haben von diesem den Auftrag erhalten für sein Schloss Sanssouci den prächtigsten Garten im Königreich anzulegen.

Für das Ausschmücken des Gartens stehen den Spielern 9 verschiedene Elemente, unter anderem Pavillons, Statuen oder Rosenbögen zur Verfügung.

Da so ein imposantes Bauvorhaben natürlich das Interesse der Adligen erweckt, fangen diese sogleich an durch den angelegten Garten zu wandeln.

Je umfangreicher die Spieler ihren Garten erstrahlen lassen, desto beeindruckter sind die Adligen von deren Baukunst und desto mehr Siegpunkte erhalten sie.

weiterlesen

Bewertung:  14

14. Nov. 2014

Verlag: Smart Games
Vertrieb in Deutschland: Jumbo
Erscheinungsjahr: 2012(Smart Games) | 2013 (Jumbo)
Autor: Smart Games
 

IQ Link Kurzbeschreibung: Wie auch schon von anderen Logikspielen aus der IQ-Reihe von Smart Games bekannt, müssen die Spieler alle Puzzleteile auf ein Spielbrett legen.

Bei "IQ Link" bestehen die Puzzleteile aus Kugeln und Kreisen. Manche Kreise haben eine Lücke durch die eine Kugel passt und so werden diese verbunden, verlinkt.

Eine Aufgabe zeigt wie bestimmte Puzzleteile auf dem Spielbrett angeordnet werden müssen und die restlichen Puzzleteile muss der Spieler abschließend regelkonform auf das Spielbrett legen.

weiterlesen

Bewertung:  14

27. Okt. 2014

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: James Lim
 

Pharao Code Kurzbeschreibung: Die Spieler möchten sich am Schatz des Pharaos vergreifen, doch die dort liegenden Skarabäus-Plättchen sind mit einem Code gesichert.

Um diesen zu brechen müssen die Spieler mit Hilfe der Zahlen auf 3 Würfeln und den 4 Grundrechenarten die Zahl auf einem der 10 ausliegenden Skarabäus-Plättchen errechnen.

Rechnen sie richtig, so gibt es das Skarabäus-Plättchen als Pluspunkte. Rechnen sie falsch, so gibt es das Skarabäus-Plättchen als Minuspunkte.

weiterlesen

Bewertung:  12

22. Okt. 2014

Verlag: HUCH! & friends
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Touko Tahkokallio
 

Mauna Kea Kurzbeschreibung: Während der Erforschung einer unbekannten Insel bricht plötzlich der dortige Vulkan aus.

Die Spieler versuchen daher auf ihrem Weg zu den am Strand liegenden Booten noch schnell das eine oder andere Artefakt zu retten, bevor die Lava sie alle verschlingt.

Für das Erreichen der Boote und für Artefakte gibt es Siegpunkte und es gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

weiterlesen

Bewertung:  12

28. Aug. 2014

Verlag: AEG – Alderac Entertainment Group
Vertrieb in Deutschland: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Seiji Kanai
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2014 | Platz 4 – Deutscher Spiele Preis 2014
 

Love Letter Kurzbeschreibung: Die Prinzessin wartet auf die wahre Liebe und möchte über diese gern per Brief informiert werden.

Die Verehrer, die Spieler, müssen sich bei Love Letter zwar nicht über den Brief selbst Gedanken machen, aber über dessen Zustellung.

Zur Prinzessin kann man in der Regel nämlich nicht einfach direkt hingehen und den Brief überreichen. Es heißt somit, sich über den Hofstaat langsam an die Prinzessin herantasten, dabei nicht aus dem Spiel fliegen und am Rundenende den Brief möglichst nah an die Prinzessin gebracht zu haben.

Wer dies gut beherrscht wird das Herz der Prinzessin gewinnen und als Prinz ins Schloss einziehen.

weiterlesen

Bewertung:  17

15. Aug. 2014

Verlag: Czech Games Edition
Vertrieb in Deutschland: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Vlaada Chvátil
 

Die Arena von Tash-Kalar Kurzbeschreibung: Tash-Kalar beschreibt eine sehr alte magische Kampfkunst, bei der die Spieler in einer Arena Wesen beschwören und diese gegeneinander antreten lassen.

Die Spieler erhalten je nach Art der Auseinandersetzung Punkte für erreichte Ziele oder vernichtete Gegner.

Neue Wesen werden bei Tash-Kalar über das Legen bestimmter Figuren ins Spiel gebracht. Die Figuren brauchen dabei unterschiedliche Arten von Steinen (Rekruten und/oder Helden), eine unterschiedliche Anzahl und eine unterschiedliche Positionierung.

Neue Wesen bringen immer auch einen einmaligen Effekt, welchen der Spieler möglichst geschickt zu seinem Vorteil nutzen muss.

Wer die Figuren und Effekte am besten beherrscht, der wird als Sieger aus der Arena von Tash-Kalar gehen.

weiterlesen

Bewertung:  15

8. Aug. 2014

Verlag: Haba
Erscheinungsjahr: 2013
Autor: Carlo Emanuele Lanzavecchia
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2014 | Deutscher Spielepreis – Bestes Kinderspiel 2014 | Deutscher Spielepreis – Bestes Kinderspiel 2014
 

Feuerdrachen Kurzbeschreibung: Für die Drachenreiter ist der bevorstehende Ausbruch des Vulkans Rubino ein wichtiges Ereignis, denn ihre Drachen brauchen die aus ihm geworfenen Drachenrubine, um an Stärke und Kraft zu gewinnen.

Wie bei einem Vulkan nicht unüblich wissen die Spieler nicht genau wann er ausbricht und wie stark, manchmal bricht er mehrere Male hintereinander aus und manchmal auch für länger Zeit gar nicht.

Nach einem Ausbruch ist Glück gefragt, denn die Spieler fliegen beim Aufsammeln der Rubine um den Vulkan und ihre Bewegung wird per Würfelwurf gesteuert. Viel Glück beim Würfeln gehört daher auch dazu, um als Drachenreiter mit den meisten Drachenrubinen zu enden.

weiterlesen

Bewertung:  15

17. Jul. 2014

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2013
Autoren: Michael Kiesling | Wolfgang Kramer
 

Nauticus Kurzbeschreibung: "Nauticus" spielt zur großen Zeit der Segelschiffe, wo sich findige Spieler überlegt haben, die komplette Transport- und Warenkette in die eigenen Hände zu nehmen.

Statt also nur Waren einzukaufen, sie nur zu transportieren oder nur zu verkaufen, bauen die Spieler ihre Schiffe selbst, kaufen Waren ein und transportieren diese.

Siegpunkte gibt es für fertige Schiffe (je größer desto wertvoller) und transportierte Ware. Wer aber versucht die größten Schiffe zu bauen, der wird vielleicht nie in See stechen und auch der Warentransport wird aufwendiger, je mehr Ware in ein Schiff passen.

Das richtige Flottenmanagement und ein gutes Geschick bei der Ware sind daher der Garant für eine steile Karriere als Werftinhaber, Kaufmann und Reeder.

weiterlesen

Bewertung:  15

Seite 2 von 512345