Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Familienspiele sortiert nach:
3. Sep. 2011

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Lauge Luchau
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2011 | Spiele Hit für Familien 2011
 

Uluru Kurzbeschreibung: Auch in der Traumwelt der australischen Tiere gibt es Vorlieben und Abneigungen.

Jeden Abend, wenn die Tiere eingeschlafen sind, treffen sie sich in ihren Träumen als Traumvögel am Ayers Rock.

Leider möchte das eine Tier dabei nicht neben dem anderen Tier sitzen oder manchmal doch, aber dieses Mal doch eher gegenüber,… und daher ist es an den Spielern die Traumvögel wie gewollt um den Ayers Rock zu platzieren.

Natürlich ist dies nicht so einfach wie es scheint, denn die Spieler müssen die Wünsche der Tiere erst einmal richtig interpretieren, dabei kommen sich manche Wünsche ins Gehegen und ewig Zeit haben die Spieler auch nicht.

weiterlesen

Bewertung:  16

27. Aug. 2011

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Thomas Fackler
 

Abtei der Rätsel Kurzbeschreibung: In einer alt ehrwürdigen Abtei ruht seit langem ein Geheimnis in Form eines Wortes.

Gleich mehrere Mönchen machen sich zusammen mit ihren Novizen auf dieses Geheimnis zu lösen und das Wort zu finden.

Während die Novizen Verpflegung, Türschlüssel und die Bücher mit den Hinweisen auf das Wort heranschaffen, studieren die Mönche diese geduldig und fügen so nach und nach das Wort zusammen.

Wer als Erster das Lösungswort kennt, der gewinnt das Spiel und für die Lösung müssen nicht unbedingt alle Bücher gelesen werden.

weiterlesen

Bewertung:  14

18. Jul. 2011

Verlag: Winning Moves
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren: Michael Palm | Lukas Zach
 

Artefakt Kurzbeschreibung: Auch in der Welt der Archäologen gibt es Rivalitäten, vor allem wenn es um die Entdeckung bedeutender und ruhmversprechender Artefakte geht.

Genau diese gilt es nämlich vor den Mitspielern zu entdecken und zu bergen, um den ganzen Ruhm für sich zu beanspruchen.

Somit machen sich die Spieler auf zu den 10 geheimnisvollen Fundorten, um dortige Artefakt-Fragmente zu bergen bzw. die mystischen Kräfte dieser Orte zu nutzen.

weiterlesen

Bewertung:  15

8. Jun. 2011

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Dirk Hillebrecht
 

Mille Grazie Kurzbeschreibung: Warum immer der Gute sein, auch das Räuberleben macht Spaß!

Abwechselnd schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Edelmannes, welcher gern seine Waren von A nach B transportieren möchte, und in die eines Räubers, der die Waren vorher gern in seinen Besitz bringen würde.

Leider führen viele Wege ans Ziel und auch der geschickteste Räuber kann sich nicht überall auf die Lauer legen, somit heißt es sich für einen Weg zu entscheiden und hoffen, dass der Edelmann nicht auf einem anderen Weg an einem vorbei reist.

weiterlesen

Bewertung:  12

6. Jun. 2011

Verlag: eggertspiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren: Stefan Dorra | Ralf zur Linde
 

Pergamon Kurzbeschreibung: Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Archäologen, welche im Jahr 1878 für das königliche Museum zu Berlin im antiken Pergamon auf die Suche nach archäologischen Fundstücken gehen.

Da die finanziellen Ressourcen des Museums begrenzt sind, können nicht alle Spieler/Archäologen mit genug Kapital für ihre Ausgrabungen ausgestattet werden.

Genug Kapital ist aber leider nötig, um die wirklich wertvollen Schätze aus den Tiefen des Sandes zu bergen.

Wer genug Vasen, Kannen, usw. geborgen hat, kann eine Ausstellung im Pergamon-Museum machen, um hierdurch seinen Ruhm als Archäologe zu mehren.

weiterlesen

Bewertung:  14

20. Apr. 2011

Verlag: Studio 100
Vertrieb in Deutschland: Jumbo
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Studio 100
 

Das Haus Anubis - Das Lebenselixier Kurzbeschreibung: "Das Haus Anubis – Das Lebenselixier" basiert auf der gleichnamigen Fernsehserie "Das Haus Anubis".

Jeder Spieler übernimmt die Rolle von 2 Charakteren aus der Serie, um mit deren Hilfe die Zutaten für ein Lebenselixier im Haus Anubis zu finden.

Der Verwalter Victor ist nämlich gerade dabei eines herzustellen und hat vorsorglich alle benötigten Zutaten im Haus versteckt.

Bei der Suche arbeiten die Spieler allerdings nicht zusammen, sondern jeder Spieler möchte die Zutaten nur für sich haben.

weiterlesen

Bewertung:  10

14. Mrz. 2011

Verlag: Hans im Glück
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Ronald Wettering
 

Loch Ness Kurzbeschreibung: Eigentlich hieß es immer, dass Nessie nur ein Gerücht sei und wenn sie existiert wohl sehr kamerascheu ist.

Hans im Glück mit seinem Spiel "Loch Ness" beweist uns hier das Gegenteil.

2 bis 5 Reporter sind auf der Suche nach dem besten Foto von Nessie und diese posiert liebend gern vor deren Kameras.

Wer hierbei weiß wo Nessie auftaucht und es schafft sie in voller Schönheit zu fotografieren, wir als Sieger aus diesem fotografischen Wettstreit hervorgehen.

weiterlesen

Bewertung:  11

1. Mrz. 2011

Verlag: Lui-Même
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren: Dominique Ehrhard | Michel Lalet
 

Boomerang Kurzbeschreibung: Mit Boomerangs bewaffnet gehen die Spieler auf Jagd im riesigen Australien.

Den Spielern stehen dabei verschiedene Jagdgebiete zur Verfügung: Wüste, Wald, Gebirge, usw.

Allerdings sind in jedem Jagdgebiet nicht gleich viele Tiere vorhanden und so gibt es mehr oder weniger attraktive Gebiete.

Natürlich möchte jeder Spieler in den besten Gebieten auf Jagd gehen und so entbrennt ein Bieterwettstreit um genau diese Regionen.

weiterlesen

Bewertung:  13

22. Feb. 2011

Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Johannes Krenner
 

Crime & Mystery - Bakerstreet Files Kurzbeschreibung: Einmal so berühmt sein wie Sherlock Holmes! Diesen Wunsch hegen die Mitspieler, wenn sie in die Rolle von Privatdetektiven schlüpfen, welche in der durch Sherlock Holmes bekannten Bakerstreet wohnen, um von dort aus ihren ersten großen Fall zu lösen.

Wie beim großen Vorbild gehen die Spieler akribisch vor, sammeln Spuren, gehen Hinweisen nach und hören sich die Geschichten der Tatverdächtigen an.

Wer diese Geschichten mit den Indizien am besten kombinieren kann, wird seinem Vorbild alle Ehre machen.

weiterlesen

Bewertung:  14

10. Feb. 2011

Verlag: eggertspiele
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren: Philipp El Alaoui | Inka Brand | Markus Brand | Peter Eggert | Friedemann Friese | Michael Rieneck | Martin Schlegel | Stefan Stadler | Tobias Stapelfeldt | Birgit Stolte
 

Rummelplatz Kurzbeschreibung: Der Rummelplatz war nicht nur als Kind eine schöne Sache. Ein riesiger Platz voller bunter Lichter, Süßigkeiten und vieler aufregender Fahrgeschäfte und anderer Attraktionen.

Bei "Rummelplatz" von eggerstpiele können die Spieler noch einmal Kind sein und zum Beispiel den Lukas hauen, in die Schiffschaukel steigen oder Achterbahn fahren.

Insgesamt 4 von 8 Attraktionen müssen besucht werden, bevor am Spielende per Losentscheid der Gewinner des Spiels ermittelt wird.

weiterlesen

Bewertung:  15