Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Familienspiele sortiert nach:
7. Jun. 2012

Verlag: Kosmos
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Klaus Teuber
 

Die Siedler von Catan - Aufbruch der Händler Kurzbeschreibung: "Die Siedler von Catan – Aufbruch der Händler" ist der amerikanischen Siedler-Ausgabe "Settlers of America – Trails to Rails" nachempfunden.

Das Spiel basiert also nicht auf dem bekannten, aus einzelnen Hexagonalfeldern zusammengesetzten Spielplan, sondern auf einem festen Spielplan.

Zeitlich befinden sich die Spieler im Mittelalter und schlüpfen in die Rolle von Kaufleuten, welche durch die Gründung von neuen Kontoren mehr Waren zum Verkauf gewinnen wollen.

Diese Waren versuchen sie dann mit Hilfe von Kaufmannszügen in fremde Städte zu liefern. Wer zuerst alle seine Waren geliefert hat, gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  15

19. Mai. 2012

Verlag: ThinkFun
Vertrieb in Deutschland: HCM Kinzel
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Dugald Keith
 

Voll verknotet Kurzbeschreibung: Wer schon immer wissen wollte was ein Palstek oder Schotstek ist und wie man diese knotet, der ist bei "Voll verknotet" genau richtig.

Es geht im Spiel nämlich immer nur darum Knoten zu machen und diese schneller als seine Mitspieler.

Ein Bild zeigt um welchen Knoten es geht, bis zu 2 Spieler pro Team knoten miteinander gegen das andere Team und das Team welches zuerst fertig ist erhält dafür zur Belohnung Punkte.

weiterlesen

Bewertung:  13

13. Apr. 2012

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Matt Worden
 

Space Mission Kurzbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 2342. Durch die Erfindung des Jump Gates (Sprungtor) hat die Menschheit zum ersten Mal die Möglichkeit weiter entfernte Planeten zu erreichen, zu erkunden und deren Schätze zu heben.

Jeder Spieler übernimmt die Kontrolle über ein Raumschiff und dessen Mannschafft, um von Planet zu Planet zu springen und die wertvollsten Ressourcen zu finden und zu sichern.

Je nach Ressource und deren Anzahl gibt es unterschiedlich viele Punkte und wer am Spielende die meisten Punkte hat gewinnt das Spiel.

weiterlesen

Bewertung:  14

6. Mrz. 2012

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Antonio Scrittore
Auszeichnungen: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2012 | Spiele Hit für Familien 2012
 

Kalimambo Kurzbeschreibung: Auch als Hobbyforscher kann man Glück haben und eine neue Art entdecken. Nur schade, wenn diese im Laufe ihrer Evolution Freundschaft mit anderen Tieren, in diesem Fall mit einem Nashorn namens Mambo geschlossen hat.

Dieses zeigt den Hobbyforschern nämlich, dass es die Verfolgung seines Freundes gar nicht lustig findet und rempelt den ein oder anderen Spieler daher schon mal heftig an.

Geschickte Flucht vor dem Nashorn und Verwirrung durch die neue Art mit dem Namen Kali sind angesagt. Die Reihenfolge der Flucht wird dabei durch Zahlenkarten festgelegt und jede Karte kann nur einmal gespielt werden.

weiterlesen

Bewertung:  14

2. Mrz. 2012

Verlag: Schmidt Spiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Nicholas Cravotta
 

Crosswise Kurzbeschreibung: Aufgeteilt in 2 Teams legen die Spieler ihre Spielsteine auf das 36 Felder große Spielfeld.

Für jedes Team gelten dabei 6 Reihen in denen sie Spielsteine legen und am Spielende wird jede der 6 Reihen für sich gewertet.

Punkte gibt es für Reihen mit Spielsteinen gleicher Farbe bzw. Symbol und für Reihen mit komplett unterschiedlichen Farben/Symbolen.

weiterlesen

Bewertung:  14

18. Jan. 2012

Verlag: Zoch
Erscheinungsjahr: 2010
Autor: Alessandro Zucchini
Auszeichnung: Spiele Hit für Familien 2011
 

Mord im Arosa Kurzbeschreibung: In einem eigentlich beschaulichen, 8 Stockwerke hohen und nicht sehr ausgebuchten Hotel finden zwei Morde statt.

Die Spieler sind Gäste und zugleich Tatverdächtige bzw. Täter im Hotel. Daher heißt es so schnell wie möglich die Mitspieler als Täter ins Spiel zu bringen, um nicht selbst die meisten Spuren/Tathinweise zu erhalten.

An sich nicht schwer, aber die Spieler können sich und ihre Mitspieler im Hotel nicht sehen, sondern nur hören. Es ist somit für den Spielsieg, die eigene Unschuld und das Verteilen von Spuren entscheidend, dass die Spieler hören in welchen Stockwerken sie selbst und ihre Mitspieler anzutreffen sind.

weiterlesen

Bewertung:  15

15. Jan. 2012

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Frederic Moyersoen
 

Die Brücke am Rio d´Oro Kurzbeschreibung: In einer Höhle am Fluss Rio d´Oro wurde Gold gefunden und die Gier treibt die Abenteurer über die alte und morsche Brücke, um zum Schatz zu gelangen.

Durch den starken Verfall der Brücke müssten die Spieler eigentlich langsam gehen, da rennen die Brücke weiter beschädigen oder sogar zerstören kann.

Aber da ist nun einmal die lästige Konkurrenz und wer zu langsam ist, der bekommt nur wenig ab vom Schatz. Außerdem ist es auf der Brücke sehr eng, so dass der ein oder andere Goldklumpen auch mal in den Fluss fällt oder ein vorbeikommender Abenteurer einen Teil der Beute mitnimmt.

weiterlesen

Bewertung:  15

16. Nov. 2011

Verlag: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Alan R. Moon
 

Airlines Europe Kurzbeschreibung: Der europäische Luftraum wird von mehreren Fluggesellschaften erschlossen und die Spieler können in diese investieren, d.h. sich Aktien kaufen.

Der Wert der Aktien hängt dabei vom Streckennetz der jeweiligen Fluggesellschaft und der Anzahl der Aktien im eigenen Besitz ab.

Aktien werden dabei nicht direkt gekauft, sondern an Spieler vergeben, die bei einer beliebigen Fluggesellschaft das Streckennetz ausbauen.

Bei insgesamt 3 Wertungen im Spiel können die Spieler für ihre Aktien Siegpunkte erhalten. Wer nach der dritten Wertung die meisten Siegpunkte besitzt gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  15

26. Sep. 2011

Verlag: Days of Wonder
Vertrieb in Deutschland: Asmodee
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Serge Laget
 

Cargo Noir Kurzbeschreibung: Eigentlich sollten im Schutze der Nacht die nicht ganz so legalen Güter wie Alkohol, Waffen, Autos, usw. einfach nur auf die eigenen Schiffe geladen und in ihrem Zielhafen gewinnbringend verkauft werden.

Da tauchen am Horizont plötzlich die Schiffe der Konkurrenz auf und vermasseln, durch ihr bessers Gebot an die Hehler, das schon sicher geglaubte Geschäft.

"Cargo Noir" ist ein Mehrheitenspiel, bei dem die Spieler ihre Schiffe mit genug Goldmünzen gezielt zu den lukrativsten Gelegenheiten schicken, um dort das beste Geschäft mit heißer Ware zu machen.

weiterlesen

Bewertung:  11

17. Sep. 2011

Verlag: Ravensburger
Erscheinungsjahr: 2011
Autor: Torsten Landsvogt
 

tiptoi - memory Kurzbeschreibung: Das klassische memory kennt jeder Spieler, zwei Karten umdrehen und bei gleichen Symbolen die Karten nehmen.

Beim "tiptoi-memory – Rekorde im Tierreich" werden die Karten nicht mehr umgedreht, sondern durch Töne bzw. akustische Informationen identifiziert.

Die Spieler hören somit wahlweise die Laute der Tiere oder Informationen zu diesen. Tippen die Spieler zwei gleiche Tiere an, so teilt der "tiptoi-Stift" dieses durch ein akustisches Signal mit.

Als kleine Zugabe können die Spieler zusätzlich noch Wissenswertes über die Tiere und ihre Lebensgewohnheiten erfahren.

weiterlesen

Bewertung:  17