Suche


» Alle Spielrezensionen

  Die neuesten
  Spiele-Tests


» Alle Spielrezensionen

  Kategorien

  Spiel-Preise

  Rollenspiele

  Verschiedenes

  Archiv

  Translation

  Die neuesten
  Berichte

  RSS-Feed

  Soziale
  Netzwerke


 

 
Kategorie Kartenspiele sortiert nach:
16. Sep. 2008

Verlag: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2006
Autor: Michael Schacht

Serengeti Kurzbeschreibung: In "Serengeti" schlüpfen die Spieler in die Rolle von Käufern, die afrikanisches Kunsthandwerk erwerben wollen.

Hierzu treffen sich alle Interessenten auf einem einmal im Jahr stattfindenden Markt und geben pro angebotene Ware ihr Gebot ab.

Wichtigstes Ziel dabei ist es, möglichst viel Kunsthandwerk von einer Sorte zu erstehen. Allerdings ist das Geld knapp und so müssen die Gebote wohl überlegt sein.

weiterlesen

Bewertung:  14

1. Sep. 2008

Verlag: Rio Grande Games
Vertrieb in Deutschland: Abacusspiele
Erscheinungsjahr: 2007
Autor: Tom Lehmann
Auszeichnung: Spiele Hit für Experten 2008
 

Race for the Galaxy Kurzbeschreibung: Die Menschheit bricht zu den Sternen auf und jeder der Spieler möchte als Erstes eine neue Zivilisation in der Galaxis gründen.

Hierzu stehen den Spielern unterschiedliche Möglichkeiten aus den Bereichen der technischen und gesellschaftlichen Entwicklung zur Verfügung.

Während die Galaxis auf diese Weise erkundet und besiedelt wird, stoßen die Spieler auch immer mal wieder auf die Überreste längs vergangener Alien-Zivilisationen.

Zum Glück für die Spieler, haben diese technologische Entwicklungen hinterlassen, welche die Spieler nutzen können, um das "Wettrennen in die Galaxy" – "Race for the Galaxy" zu gewinnen.

weiterlesen

Bewertung:  16

27. Aug. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Reiner Knizia
Auszeichnung: Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2008
 

Pingu-Party Kurzbeschreibung: Bei diesem Kartenspiel dürfen die Spieler an einer Pinguinparty und dessen Höhepunkt, der Pinguin-Pyramide, teilnehmen.

Alle Spieler übernehmen daher die Rolle verschiedener Pinguine, die gerne Teil dieser Pinguin-Pyramide werden wollen.

Kann ein Spieler Pinguine nicht unterbringen, so erhält er zur Strafe, für jeden nicht untergebrachten Pinguin, einen Punktechip.

Wer am Spielende die wenigsten Punktechips hat gewinnt.

weiterlesen

Bewertung:  13

7. Jul. 2008

Verlag: Days of Wonder
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Alan R. Moon

Zug um Zug - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: "Zug um Zug – Das Kartenspiel" ist die Kartenspiel-Version vom Spiel des Jahres 2004 "Zug um Zug".

In der Kartenspielversion erhalten die Spieler Zielkarten, auf denen jeweils zwei Städte abgedruckt sind.

Um eine Strecke zwischen diesen beiden Städten zu etablieren, müssen die Spieler die dazu passenden Wagenkarten sammeln und sichern.

Leider ist das Sichern gar nicht so leicht, denn die anderen Spieler versuchen dies natürlich zu verhindern.

weiterlesen

Bewertung:  13

19. Jun. 2008

Verlag: Noris Spiele
Erscheinungsjahr: 2007
Autor: Jaap Bannink

Coloro Kurzbeschreibung: Coloro ist ein Farbenlernspiel, welches auch das Erlernen von strategischem Denken mit einschließt.

Die Spieler müssen in diesem Spiel nicht nur die Farben "Rot, Grün und Blau" vor verschiedenen Hintergründen erkennen, sondern sie müssen ihre Karten auch möglichst geschickt abwerfen.

Geschickt bedeutet, dass versucht werden sollte die Ablagemöglichkeiten der Mitspieler durch geschicktes Anlegen der eigenen Karten zu minimieren.

weiterlesen

Bewertung:  10

13. Jun. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Reinhard Staupe

Alle meine Farben Kurzbeschreibung: Bei "Alle meine Farben" geht es um das Erlernen von insg. 7 Farben. Hierbei wird der Farbton in Verbindung mit dem Namen gelernt.

Außerdem kann zusätzlich in einer "Profivariante" des Spiels auch noch das Gedächtnis trainiert werden, in dem sich die Spieler die verdeckt abgelegten Farben und ihre Positionen auf dem Spielfeld merken müssen.

weiterlesen

Bewertung:  15

30. Mai. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 2008
Autor: Reinhard Staupe

Wer hat an der Uhr gedreht? Kurzbeschreibung: "Wer hat an der Uhr gedreht?" ist ein Kinder-Lern-Spiel zum Erlernen der Uhrzeiten zwischen 06:00 Uhr und 22:00 Uhr.

Die Zeit in der die Kinder schlafen sollten (23:00 Uhr – 05:00 Uhr), wird hier außen vor gelassen.

Das Erlernen der Uhrzeiten steht beim Spielen zwar nicht im Vordergrund, aber es erfolgt ganz automatisch beim Spielen.

weiterlesen

Bewertung:  14

27. Mai. 2008

Verlag: Pegasus Spiele
Erscheinungsjahr: 2007
Autor: Reiner Knizia

Handelsfürsten - Herren der Meere Kurzbeschreibung: In Handelsfürsten – Herren der Meere werden die Spieler zu großen Kaufleuten, die ihre Schiffe über die Weltmeere schicken, um Waren nach Europa zu bringen.

Als kluge Kaufleute wissen die Spieler natürlich, welche Waren in nächster Zeit in der Nachfrage steigen und welche sinken werden.

Mit diesem Wissen beladen sie ihre Schiffe und hoffen auf große Profite.

weiterlesen

Bewertung:  15

13. Mai. 2008

Verlag: Winning Moves
Erscheinungsjahr: 2000 (Erstauflage) | 2005 (Neuauflage)
Autor: Phil Orbanes

Monopoly - Das Kartenspiel Kurzbeschreibung: Von Monopoly gibt es unzählige Varianten als Brettspiel.

Mit dem Erscheinen von "Monopoly – Das Kartenspiel" von Winning Moves gibt es jetzt auch eine Kartenspiel-Variante des Dauerbrenners.

Auch im Monopoly-Kartenspiel geht es natürlich darum die bekanntesten Straßen im Spielbereich zu Sammeln und Häuser und Hotels zu bauen, allerdings tauschen und ziehen die Spieler dabei die begehrten Grundstücke. (Neuauflage)

weiterlesen

Bewertung:  13

7. Mai. 2008

Verlag: Amigo
Erscheinungsjahr: 1993 (Erstauflage) | 2007 (Neuauflage)
Autor: Thomas Pauli

Lobo 77 Kurzbeschreibung: Lobo 77 ist ein schnelles Kartenablagespiel, bei dem die Spieler die Karten-Zahlen-Summe von 77 nicht erreichen dürfen.

Wer die 77 oder mehr erreicht, der hat die Runde nämlich verloren.

Die Erstausgabe des Spiels stammt aus dem Jahr 1993 und Amigo hat im Jahr 2007 die Karten etwas dem Zeitgeschmack angepasst.

weiterlesen

Bewertung:  13

Seite 11 von 1312345678910111213